,

Einfach überzeugen

Die Minuten-Formel für Ihren Erfolg

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Verhandeln müssen Sie sowieso – warum also nicht erfolgreich?

In Minutenschnelle überzeugen – nach dem Prinzip des Welterfolgs »Der Minuten-Manager«.

Endlich selbstbewusst verhandeln und die richtige Taktik für sich nutzen: Anhand praktischer Beispiele präsentieren die Autoren die wichtigsten Strategien, wie man in jeder Situation optimal punkten kann. Das Beste daran: Komplexe Zusammenhänge werden in kurzen und prägnanten Einheiten serviert, die man sich ganz leicht aneignen kann, um im richtigen Moment zu glänzen.

Wie erreicht man seine Ziele? Wie einigt man sich in einer verfahrenen Situation? Verhandlungen spielen in allen Bereichen unseres Lebens eine wichtige Rolle – beruflich wie privat. Doch aus Furcht vor Auseinandersetzungen versuchen viele Menschen solche Situationen zu vermeiden. Mit den Minutenformeln lassen sich aber nicht nur unangenehme Gespräche bewältigen, vielmehr profitieren von dieser Methode alle, die in Diskussionen sicherer und überzeugender werden wollen.

Don Hutson und George Lucas verraten die wirkungsvollsten Verhandlungsstrategien. Ein bestechend einfacher und effektiver Weg, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und die eigenen Interessen durchzusetzen!


Aus dem Amerikanischen von Marion Zerbst
Originaltitel: The One Minute Negotiator
Originalverlag: Berrett-Koehler
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-06843-1
Erschienen am  27. August 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

George H. Lucas ist Senior Consultant und Vorstandsmitglied von U.S. Learning. Im Laufe seiner beruflichen Karriere hat er Verhandlungsseminare auf sechs Kontinenten geleitet und ist Autor bzw. Co-Autor verschiedener Bücher über Marketingstrategien.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich