VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Endlich schmerzfrei mit Trigger-Osteopraktik Die einzigartige Faszien-Muskel-Therapie

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11097-0

Erschienen:  06.05.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Endlich schmerzfrei!

80 bis 90 % aller Schmerzsyndrome sind auf sogenannte myofasziale Triggerpunkte zurückzuführen. Dabei handelt es sich um lokal begrenzte Verhärtungen der Faszien-Muskel-Gewebe. Bleiben sie unbehandelt, gerät das Skelett auf Dauer in Ungleichgewicht. Trigger-Osteopraktik, eine von Dr. Wolfgang Bauermeister speziell entwickelte Schmerzbehandlungsmethode, setzt genau an diesen Triggerpunkten an. Sie ist einfach und wirksam, verzichtet auf Spritzen und Medikamente, verhindert manche OP und ist auch von Laien problemlos erlernbar. Dieses Buch zeigt als erster populärer Ratgeber die Verbindung zwischen Faszien, dem Bindegewebe, das unseren gesamten Körper durchzieht, und Muskeln auf. Zum ersten Mal werden bildgebende Verfahren benutzt, um Triggerpunkte sichtbar zu machen. Der Leser erfährt über die Ursachen vieler Arten von chronischen Schmerzen und wie man sie selbst behandeln kann.

Wolfgang Bauermeister (Autor)

Dr. med. Wolfgang Bauermeister studierte in Deutschland Medizin und absolvierte seine Ausbildung zum Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der TUFTS University in Boston USA. In den USA sammelte er Erfahrungen an Schmerzkliniken in Los Angeles und in Boston in der multidisziplinären Behandlung von chronischen Schmerzen. Im Jahr 2000 begann er als erster systematisch Stoßwellen für die Behandlung von Triggerpunkten einzusetzen und entwickelte die Trigger-Stoßwellen-Therapie TST®. Er ist Autor wissenschaftlicher Publikationen und leitet Ausbildungsseminare in der Trigger-Osteopraktik für Ärzte und Thearapeuten.

eBook (epub)
zahlreiche Farbfotos und Illustrationen

ISBN: 978-3-641-11097-0

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen:  06.05.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Gute Zusammenfassung

Von: L. Burgdorf Datum: 17.02.2018

https://www.youtube.com/GinnyWeasleyx

Ich habe bereits eine Vielzahl von Büchern über den Menschen Körper, über Osteopathie und Triggerpunkttherapie gelesen, einige Weiterbildungen zu diesem Thema absolviert und so wollte ich dieses Buch nicht ungelesen lassen.
Es ist gut für Einsteiger, die bereits Wissen über den menschlichen Körper haben. Physiotherapeuten in- oder kurz nach der Ausbildung wird dieses Buch sicher weiterhelfen, aber für komplette Laien und genauso für fortgeschrittenes Wissen ist dieses Buch nicht zu empfehlen.

Es werden Geräte zur Diagnostik, sowie zur Therapie erleutert, die ich teilweise schwierig finde (persönliche Meinung), aber auch ein Selbsthilfeprogram, bei dem bereits ein Massagestab vorausgesetzt wird. Diese Übungen findet man jedoch im Internet bereits sowohl besser veranschaulicht, als auch in Videoform auf sehr vielen Plattformen kostenlos. Zur Abrundung des Buches waren sie in Ordnung, aber wenige. Ich hätte mir ausserdem vor allem eine Übersicht über die einzelnen Triggerpunkte des Körpers gewünscht- diese ist nicht vorhanden.
Es gibt eine Vielzahl an Büchern mit dem selben Thema, die ich mehr empfehlen würde.

Voransicht