VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Engelszorn 4 Thriller

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 2,49 [D] inkl. MwSt.
CHF 3,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16329-7

Erschienen: 11.05.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

»Engelszorn« Buch 4
Ein jahrtausendealtes Grab. Eine Abtei, die zur tödlichen Falle wird. Ein Killer, der direkt aus der Hölle kommt …

In Rom laufen die Vorbereitungen für das Dritte Vatikanische Konzil auf Hochtouren, als eine abgelegene Abtei Opfer eines Gewaltanschlags wird. Bis auf einen Mönch sind alle Ordensleute bei lebendigem Leib verbrannt. Die rebellische Nonne Catherine Bell und Kardinal Ciban reisen nach L’Aquila, um zu ermitteln. Schon bald entpuppt sich das Kloster als eine Bastion des Geheimordens Lux Domini, der gegen eine alte, skrupellose Macht kämpft. Als Catherine und Ciban das Protokollbuch der Abtei finden, wird das gesamte Ausmaß des Schreckens klar. Der bestialische Anschlag war erst der Auftakt. Der Feind ist längst auf dem Weg nach Rom ...

Dieses E-Book ist der vierte und letzte Teil von »Engelszorn«, in dem die Geschichte um Kardinal Ciban und die unbeugsamen Catherine Bell ihren fulminanten Abschluss findet! Tauchen Sie ein in die unergründliche Welt des Vatikans voller Rätsel und explosiver Geheimnisse …

Was bisher geschah

Catherine Bell, Kardinal Ciban, Kardinal Gasperetti und dessen Sekretär haben den Tatort von San Leonardo untersucht. Seltsame Dinge ereignen sich. Mensch und Tier verändern sich, werden manipuliert und verführt, und niemand scheint dagegen gefeit. Ciban entdeckt in der abgelegenen Unterkunft Davids einen alten Grundrissplan des Klosters und sieht endlich die Chance, etwas über den Anschlag und den Verbleib des Jungen herauszufinden. Im Untergrund der Abteikirche entdecken Catherine und Ciban schließlich den Zugang zu einem medialen Forschungslabor, in dem einer jener berüchtigten Isolationstanks steht, die Ciban aus seiner düsteren Kindheit kennt. Doch die Nutzung des Behältnisses bietet die größte Chance, etwas über die Ereignisse des Massakers zu erfahren. Ciban steigt in den Tank und begibt sich in Trance. Die Eindrücke – brennende Menschen! – sind so massiv, dass er einen Zusammenbruch erleidet. Nichtzuletzt glaubt er, den Boten des Todes erkannt zu haben. Und er spürt, dass weit mehr hinter dem Anschlag auf die Abtei steckt.

Dr. Maximilian Richter hat David am Rande von L‘Aquila gefunden. Doch die mediale Jagd des Jungen nach dem Todesengel hatte ihren Preis. David liegt in einem komatösen Schlaf. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis seine Seele stirbt. Über eine Zeichnung Davids findet Richter heraus, dass es eine Verbindung zwischen dem Jungen und Kardinal Ciban gibt. Ciban ist ein alter Gegner Richters. Dennoch geht der Wissenschaftler das Wagnis ein und versucht, den Kardinal zu kontaktieren. Denn Ciban scheint der einzige Mensch, der David aus den Fängen des Todes befreien kann.

Alex Thomas (Autorin)

Alex Thomas ist das Pseudonym eines im Westen Londons lebenden Autorenehepaares. Sie arbeitet seit über zwei Jahrzehnten im Buch- und Medienbetrieb. Er forscht und lehrt als Professor an einer Londoner Universität. Beide entdeckten ihre gemeinsame Liebe für Geschichte, Wissenschaft und das Schreiben. Ihre Reihe um die rebellische Nonne Catherine Bell – Lux Domini, Engelspakt, Engelszorn – begeistert die Fans von Vatikan- und Mystery-Thriller.

www.alex-thomas.london

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16329-7

€ 2,49 [D] | CHF 3,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 11.05.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin