VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

(Hrsg.), (Hrsg.)

Englands Krone Die britische Monarchie im Wandel der Zeit
Ein SPIEGEL-Buch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11425-1

Erschienen:  30.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die älteste Monarchie Europas und die Schicksale ihrer Herrscher

England gilt als älteste Monarchie Europas – und als Hort des Parlamentarismus. Die Überlebensfähigkeit der englischen Krone ist außerordentlich: In ihrer 1000-jährigen Geschichte erlebten die Herrscher und Herrscherinnen Ränkespiele und Intrigen am Hof, Glaubenskämpfe und Revolution, Liebesgeschichten mit tödlichem Ausgang, den Aufstieg zum Weltreich. Vom frühen Mittelalter bis heute haben berühmte Könige wie Wilhelm der Eroberer, Heinrich VIII. oder die Georgs aus dem Hause Hannover die Geschichte Englands geprägt; nach den Königinnen Elizabeth I. und Victoria wurden ganze Zeitalter benannt.

SPIEGEL-Autoren und Historiker liefern im vorliegenden Buch einen Einblick in die Geschichte der englischen Krone, von den Angelsachsen bis zu Königin Elizabeth II. Im Mittelpunkt stehen die sich über Jahrhunderte wandelnde Rolle der Monarchie und die zu Grunde liegenden politischen Veränderungen, die das englische Königshaus bis heute geprägt haben.

»Für jede Bibliothek bestens zu empfehlen!«

Bücherrundschau, 1/15

Bettina Musall (Herausgeberin)

Bettina Musall, geboren 1956, ist seit 1985 Redakteurin beim SPIEGEL. Lange Jahre schrieb die Germanistin und Politikwissenschaftlerin für die Ressorts Politik, Gesellschaft, Sport und Kultur. Für die Reihe SPIEGEL Wissen konzipiert sie überwiegend gesellschaftspolitische Hefte, zum Beispiel zum Thema Bildung. Außerdem liefert sie für SPIEGEL Geschichte zeitgeschichtliche Beiträge. Sie ist Herausgeberin des SPIEGEL/DVA-Buchs »Englands Krone« (2015).


Eva-Maria Schnurr (Herausgeberin)

Eva-Maria Schnurr, geboren 1974, ist seit 2013 Redakteurin beim SPIEGEL und verantwortet seit 2017 die Heftreihe SPIEGEL GESCHICHTE. Zuvor arbeitete die promovierte Historikerin als freie Journalistin, u. a. für Zeit und Stern. Sie ist Herausgeberin der DVA/SPIEGEL-Bücher »Englands Krone« (2014) und »Die Reformation« (2016).

»Für jede Bibliothek bestens zu empfehlen!«

Bücherrundschau, 1/15

»Ein klasse geschriebenes Sachbuch, das sich positiv aus der Masse dieses Genres hervorhebt und inhaltlich zu überraschen vermag.«

leser-welt.de, 05/15

»Es wäre schön, wenn die Beschäftigung mit Geschichte immer derart spannend und aufschlussreich wäre!«

legismus.blogspot.de, 28.06.2015

eBook (epub)
mit Abbildungen

ISBN: 978-3-641-11425-1

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Sachbuch

Erschienen:  30.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Rezension

Von: hollysbuchblog Datum: 30.07.2018

https://www.instagram.com/hollysbuchblog/

Meine Meinung:
Seit in diesem Jahr die royale Hochzeit von Megan und Harry stattgefunden hat verfolge ich die dortigen Ereignisse und interessiere mich auch für die Geschichte der Monarchie.
In diesem Buch wird berichtet, durch kurze Beiträge von verschiedene Autoren, wie sich die Monarchie über viele Jahrhunderte halten konnte.
Gerade für Neulinge, die noch nicht so viel Hintergrundwissen besitzen ist es perfekt, da alles vom Grund auf erklärt wird.
Ich habe dieses Buch nicht an einem Stück gelesen, sonder jeden Tag 1-2 Kapitel. Dadurch, dass ich mir die einzelnen Berichte eingeteilt habe konnte ich viel mitnehmen für zukünftige Fachgespräche über das Thema.

Fazit:
Ein sehr abwechslungsreiches Buch über die Geschichte Englands. Kann ich allen Fans des englischen Königshauses empfehlen.

Spannende Geschichten findet man nicht nur in fiktiven Werken

Von: Dreams, Books & Fantasy Datum: 16.07.2018

https://dreamsbooksandfantasy.blogspot.de

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da die Verhältnisse und Ereignisse alle sehr gut beschrieben werden, so dass man auch ohne Vorkenntnisse viel aus diesem Buch lernen kann.
Ich persönlich fand es sehr spannend - eine gute Schlacht oder spannende Verhältnisse eines Königreichs kann man nämlich nicht nur in Fantasybüchern oder historischen Roman lesen - Aufsätze über Geschichte können das auch.

Was mich allerdings ein bisschen gestört hat, war, dass die Namen der englischen Könige und Königinnen ins Deutsche übersetzt wurden.
Teilweise wurde mir erst gegen Ende des Kapitel klar, dass ich den König, der mir bis dato überhaupt nicht bekannt vorkam, schon aus dem Studium kannte.
Außerdem werden heutzutage die Namen von Charles, William und anderen Mitglieder des Königshauses auch nicht mehr übersetzt - warum also die von früheren Herrschern?
Außerdem hätte ich manche Artikel in einer anderen Reihenfolge gedruckt, da so zum Teil große Zeitsprünge entstanden sind, die nicht hätten sein können.

Alles in allem fand ich das Buch wirklich gut und sehr unterhaltsam. Auch der Schreibstil der unterschiedlichen Autoren war sehr unterhaltsam und abwechslungsreich.
Wer also mehr über England und die englische Monarchie lernen möchte, sollte unbedingt dieses Buch lesen.

& das Schöne an diesem Buch: ich kann die Fortsetzung live miterleben!

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autoren