VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Erde Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 7,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17532-0

Erschienen: 30.07.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Es geht um die Zukunft unserer Welt

Wir schreiben das Jahr 2038: Um die Erde steht es nicht zum Besten. Der fortgeschrittene Treibhauseffekt und der Raubbau des Menschen an der Natur haben gravierende Auswirkungen auf unsere Umwelt. Ein mikroskopisch kleines Schwarzes Loch, von Menschen erzeugt, ist in den glutflüssigen Erdkern eingedrungen und droht nun, unseren Planeten – und damit auch uns – in den nächsten zwei Jahren zu zerstören. Die Wissenschaftler sind in zwei Lager gespalten: Während die einen fieberhaft versuchen, die drohende Katastrophe im letzten Moment abzuwenden, argumentiert die andere Seite, dass dem Universum am besten geholfen wäre, wenn die Menschheit verschwinden würde, damit die Evolution eine zweite, bessere Chance bekäme …

David Brin (Autor)

David Brin, 1950 im amerikanischen Glendale geboren, studierte Astronomie und Physik und arbeitete lange als Wissenschaftler und Dozent, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Mittlerweile gehört er zu den bedeutendsten amerikanischen Science-Fiction-Autoren der Gegenwart und erobert regelmäßig die Bestsellerlisten. Besonders mit seinem Roman „Existenz“ ist ihm eine der eindrucksvollsten Zukunftsvisionen der Science Fiction gelungen. David Brin lebt in Südkalifornien.

Aus dem Amerikanischen von Winfried Petri
Originaltitel: Earth

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17532-0

€ 5,99 [D] | CHF 7,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 30.07.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors