VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Erfolg durch Stille Gesund, kreativ und erfolgreich mit Kurzmeditationen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19172-6

NEU
Erschienen: 25.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Cool, gelassen und erfolgreich durch Meditation

Der visionäre Unternehmer Russell Simmons verrät, wie er durch die Praxis der Meditation erfolgreich und gesund geworden ist. Er zeigt, wie Sie durch die innere Stille Ihr ganzes Potenzial ausleben können, um so wirtschaftlichen Erfolg zu erlangen und sich spirituell zu entwickeln. Und dafür sind nur 2 x 20 Minuten Meditation pro Tag nötig! Auf sympathisch eingängige Weise gibt Russell Praxistipps vom richtigen Sitzen bis hin zum Umgang mit störenden Gedanken.

Russell Simmons (Autor)

Russell Simmons gründete 1983 das legendäre Musiklabel Def Jam und gilt seither als maßgeblicher Wegbereiter der Hip-Hop-Bewegung. Der erfolgreiche Geschäftsmann ist unter anderem an verschiedenen Modelabels und Medienunternehmen beteiligt. Er ist eine wichtige Persönlichkeit des öffentlichen Lebens in den USA und praktiziert seit vielen Jahren Meditation und Jivamukti Yoga. »Erfolg durch Stille« ist sein drittes Buch und wie seine Vorgänger ein New-York-Times-Bestseller. Russell ist gebürtiger New Yorker und stolzer Vater zweier Töchter.


Chris Morrow (Zusammenarbeit)

Chris Morrow hat in zahlreichen Formaten, wie The New York Daily News und The Source über Hip Hop und Politik geschrieben. Er lebt in Brooklyn, New York, und arbeitet seit 2003 als Redenschreiber für Russell Simmons. Als Co-Autor von Simmons hat er an den New York Times-Bestsellern Do You!, Super Rich und Success Through Stillness mitgearbeitet.

Aus dem Amerikanischen von Ulrike Kretschmer
Originaltitel: Success Through Stillness
Originalverlag: Gotham Books, Penguin Random House LLC

In Zusammenarbeit mit Chris Morrow

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-19172-6

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Irisiana

NEU
Erschienen: 25.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Sympathisch geschriebenes, kompaktes Meditationsbuch für Alle

Von: Sandra R.  aus Würzburg Datum: 20.10.2017

Schon am Anfang findet man einen Satz, der das Buch ausmacht - der Autor erwähnt, "dass das Buch deshalb so [..]gehalten ist, weil es dazu beitragen will, die Meditation zu entmystifizieren“. Ich hatte mich eigentlich auf eine anstrengende Lektüre eingestellt, weil viele andere Bücher rund um das Thema Meditation recht theoretisch gehalten sind und sich schlecht lesen lassen. Dieses nicht! Ich habe zu Beginn mal ein bisschen rein gelesen, um zu erfahren, wie der Stil des Autors ist. Innerhalb einiger Minuten hatte ich bereits so viele Seiten gelesen, dass ich überrascht von mir selbst war. Wie schnell sich manche Passagen lesen lassen, wie locker-leicht Simmons dahin plaudert ist bemerkenswert - und das meine ich positiv! So wünsche ich mir ein Buch - es muss den Leser bei der Stange halten und ihn dennoch fordern. Und das bekommt Simmons hin - er schafft es zugleich, mein unkonkretes Bild von Meditation (dass von Vorurteilen wie "ach, dass ist doch Hippie Kram" geprägt war) klarer zu machen - und das mit ganz einfachen Wörtern. Wie es praktisch von statten geht, erfährt man im letzten Kapitel – das rund 30 Seiten lang ist. In den vorangehenden Kapiteln
- geht darauf ein, warum man glaubt, nicht meditieren zu können (Zeitgründe, fehlendes Wissen, fehlender Platz usw) und was man dagegen unternehmen kann – wir benutzen die Seele / den Geist meist nur, auch wenn wir denken, dass wir sie gerade entspannen aber wir lassen sie sich nie erholen. Auch wenn 2x20 Min Meditation pro Tag vielleicht recht viel klingt, so ist er doch der Meinung, dass sich dieser Einsatz lohnt und das bringt er im Laufe des Buchs überzeugend rüber!
- er erwähnt die gesundheitlichen Vorzüge der Meditation (hier wirkt er nicht belehrend, sondern zieht humorvolle Vergleiche zwischen unserem Körper / Gehirn und diversen Schauspielern um darzustellen welche Gehirnhälfte wir nutzen und welche wir nutzen sollten. Insgesamt war das Kapitel wirklich interessant - gerade als Neuling will man ja doch gerne handfeste Beweise haben, welche Auswirkungen die Meditation denn nun hat - mal abgesehen von der Entspannung, die ja auf der Hand liegt .. manches, was in diesem Kapitel stand, wusste ich noch nicht (zb wie es das Gehirn umprogrammieren kann - das fand ich lesenswert!)
- geht auf die Entfaltung der Persönlichkeit ein - auf die Wirkung der Meditation auf unsere Physis um genau zu sein (Achtsamkeit, Resilienz .. und letztlich wie man mit Erfolgsdruck umgehen sollte – das Kapitel war interessant, wenn auch etwas kurz gehalten.
Weiter geht es mit Themen wie Meditation statt Medikation (sehr empfehlenswert!) und "Leben ohne zu urteilen" (auch das kann ich jedem Leser ans Herz legen!)
- ehe er zum Ende des Buchs auf Meditieren - so gehts eingeht
Ich möchte nicht zu viel spoilern, aber es ist - wie alle andren Kapitel auch - humorvoll geschrieben , den fesselt den Leser- ich würde behaupten, dass die Mehrheit der Leser beim Lesen sofort Lust bekommen wird, zu meditieren) und gelungen ist - es beinhaltet praktische Anwendungen, die detailreich und mit Beispielen ausformuliert werden. Wenn man das Meditieren so lernt, kann ich mir gut vorstellen, dass 20 Minuten nicht lange sind, weil man Spaß dabei hat. Simmons macht neugierig darauf, es auszuprobieren - ohne dabei aufdringlich oder kompliziert zu wirken. Vielmehr ist seine Positivität zu spüren und seine Lebensfreude zu greifen - so wie er auf dem Cover wirkt, so schreibt er - freundlich und begeisternd. Ich finde es wirklich gut, dass das Buch so handlich und kompakt ist - so kann man es überall lesen und überall mit hin nehmen - genau das ist ja auch Simmons Aussage, nämlich die,das man Meditiation immer und überall machen kann (sollte), um selbst in schwierigen Situationen "die Sonne scheinen zu lassen". Schön formuliert! Eine klare Kaufempfehlung für jeden, der das meditieren ausprobieren möchte, aber bisher "keine Zeit" hatte oder nicht an seine Wirkung geglaubt hat!

Voransicht