Error

Thriller

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Es ist nur ein Spiel. Aber es geht um sehr viel Geld. Und für manche bald um ihr Leben.

Richard Forthrast kann so leicht nichts erschüttern: Quasi aus dem Nichts hat er mit der Schöpfung des Computerspiels T’Rain ein millionenschweres internationales Unternehmen geschaffen. Doch er ahnt nicht, was für eine dramatische Kettenreaktion er in Gang setzt, als er seiner Nichte Zula einen Job bei T’Rain verschafft. Denn es ist Zulas Freund Peter, der durch einen fatalen Fehler den Rechner eines sehr gefährlichen Mannes mit einem neuartigen Computervirus infiziert. Der Geschädigte sinnt auf Rache – und binnen kurzem reißt dieses Missgeschick Zula und alles, was Richard wichtig ist, in einen tödlichen Strudel der Gewalt …

„‚Error‘ ist beste Unterhaltung, überwältigend und von schwindelerregender Komplexität. Niemand weiß, was Stephenson wohl als nächstes vorhat, aber nun ist es erst mal an der Zeit, sich kopfüber in einen erstklassigen, hochintelligenten Thriller zu stürzen, ohne sich davor zu fürchten, von seiner Virtuosität überwältigt zu werden.“

San Francisco Chronicle

Originaltitel: Reamde
Originalverlag: William Morrow
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-09839-1
Erschienen am  16. Oktober 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Neal Stephenson gilt seit seinem frühen Roman »Snow Crash« als eines der größten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur. »Cryptonomicon«, seine Barock-Trilogie sowie »Anathem«, »Error«, »Amalthea« und sein jüngstes, mit Nicole Galland zusammen geschriebenes Werk »Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.« sind internationale Bestseller.

Weitere Informationen zum Autor unter www.neal-stephenson.de

Zur AUTORENSEITE

Zitate

„Eine wilde Jagd durch das Universum der Hacker und der Waffen, China und Nordamerika, virtuelle Realität und Terrorismus.“

Sunday Times

„Neal Stephensons Vorstellungskraft ist grenzenlos.“

Salon.com

"Bei Stephenson macht Lesen so viel Spaß, dass es einem fast wie ein sündiges Vergnügen erscheint."

International Herald Tribune

"Ein grandioses Stück Literatur von einem Autor, der längst zu den größten zeitgenössischen Erzählern gerechnet wird"

Wilhelmshavener Zeitung (16. November 2012)

"Auch in seinem neuen Roman 'Error' stellt Stephenson seine Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis."

Sonntags Zeitung (CH) (11. November 2012)

"'Error' besitzt (...) eine unglaubliche Sprachvirtuosität, die den Autor zu einem der derzeit besten seines Fachs erhebt."

We Want Media (22. Oktober 2012)

„Hervorragend gemacht und grandios geschrieben!“

Boston Globe

„Manchmal beschleicht einen bei der Lektüre von Neal Stephensons Romanen das Gefühl, dass er nicht nur einer der besten englischsprachigen Gegenwartsautoren ist, sondern der einzige.“

Time Magazine

"Ein grandioses Stück anspruchsvoller Literatur von einem Autor, der längst zu den größten zeitgenössischen Erzählern gerechnet wird."

Die Rheinpfalz (06. Februar 2013)

„Stephenson hat Mumm, eine Wahnsinnsstory, und – das erste Mal seit ‚Cryptonomicon‘ – einen Thriller geschrieben, der durch und durch zu empfehlen ist. ‚Error‘ ist ein smarter Pageturner, ein meisterlich gespieltes globales Schachspiel.“

Mental_Floss

"Ein intelligentes Schwergewicht!"

literaturkalender.faz.net (22. November 2012)

"Genial kompliziert"

Bücher (01. Januar 2013)

"Ein bahnbrechender Thriller, der einen über 1000 Seiten lang fesselt!"

denglers-buchkritik.de (28. Januar 2013)

"'Error' ist ein Spannungs-, Abenteuer- und Agentenroman mit Thriller-Elementen, der über die gesamte Distanz bestens unterhält."

krimi-couch.de (07. Februar 2013)

"Es wäre auf jeden Fall ein großer Fehler, diese Roman nicht zu lesen."

Abenteuer & Phantastik (01. März 2013)