Es geht auch ohne Plastik

Die 30-Tage-Challenge für die ganze Familie!

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Plastik - nein danke!

Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Babyflaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus.
Ein Leben ohne Plastik: Geht das überhaupt? Dieser Frage begegnet die Journalistin und Bloggerin Sylvia Schaab häufig, wenn sie erzählt, dass sie mit ihrer fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei lebt. Ihre Erfahrungen vermittelt sie in diesem Buch. Sie zeigt, wie auch Familien innerhalb von 30 Tagen die Weichen für ein nachhaltigeres Leben ohne Plastik stellen können und stellt alternative Konsummöglichkeiten wie Upcycling, Reparieren, Kreislaufwirtschaft oder Cradle-to-Cradle-Produkte vor. Mit vielen wertvollen Tipps und Adressen.

»Ein richtig guter Ratgeber für Einsteiger.«

Télécran (04. September 2019)

eBook epub (epub)
zweifarbig
ISBN: 978-3-641-24505-4
Erschienen am  20. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Toller Ratgeber für Einsteiger

Von: rubyredbooks

16.05.2020

Tja nach einer TV-Reportage war für mich klar, dass ich auf meinen Plastikverbrauch achten möchte - doch wo fängt man da am besten an? Sylvia Schaab schafft es in Ihrem Ratgeber, ohne den „bösen Zeigefinger“, erstmal über Plastik und dessen Folgen für die Umwelt aufzuklären. Die Sprache ist leicht verständlich und das Buch ist in sich sehr gut gegliedert, sodass man Themen, die einen nicht betreffen (Tier, Kinder o.ä.), auslassen kann. Die Tipps die man bekommt werden unterteilt in folgende Bereiche: „Ressourcenschoner“, „Plastikvermeider“, „Experimentierfreudige“ und „Selbermacher“. Dadurch bekommt man als Leser das Gefühl, dass es erstmal nicht schlimm ist, wenn man nicht auf alles Verzichten kann, es aber noch Möglichkeiten nach oben gibt, wenn man soweit ist. Für mich ist das Buch eine absolute Empfehlung an alle, die sich mit dem Thema beschäftigen möchten. Mir war auch gar nicht klar, wo über all Plastik drin ist oder wie ich diese Produkte am besten ersetze. Wo bekomme ich zu Beispiel Klopapier her, das nicht in Plastik verpackt ist. Es ist auch mein ersten Buch in dem tatsächlich Post-Its drin sind.

Lesen Sie weiter

Erfrischend & motivierend!

Von: Umweltbeschützer

23.04.2020

Als Blogger, der selbst viel mit Sprache und dem Aufbau und der Gestaltung von Texten zu tun hat, möchte ich der Autorin ein Kompliment machen. Das Buch liest sich sehr erfrischend und wirkt sehr durchdacht. Nebst vielen Infos rund um das Thema Plastik gibt es für jeden kleine Impulse und Einladungen, plastikfreier zu leben. Was mir besonders gefallen hat: Jeder darf seinen persönlichen Einstieg finden und wird im Buch nicht überfordert - ob nahezu ohne Plastik oder mit ein klein wenig Plastik weglassen, hauptsache die Richtung stimmt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sylvia Schaab, Autorin und Journalistin für nachhaltige Verbraucherthemen, lebt mit Mann und drei Kindern in Augsburg – und seit mehr als drei Jahren nahezu plastikfrei. Darüber schreibt sie in ihrem Blog „Grüner wird’s (n)immer". Sie engagiert sich in diversen Netzwerken und Vereinen für umweltpolitische Themen, hält Vorträge und gibt Workshops. Außerdem verhilft sie zukunftsweisenden, regional verwurzelten Unternehmen und Organisationen zu mehr Öffentlichkeit.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»[...] vollgepackt mit kurzen knackigen Infotexten, die die Hintergründe und Folgen von Plastik- und Verpackungswahnsinn simpel erklären.«

fuckluckygohappy.de (03. Juni 2019)

Weitere E-Books der Autorin