Es stirbt in mir

Roman

eBook epub
3,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 4,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was es wirklich bedeutet, ein Mutant zu sein

Sein Leben lang hat David Selig "mitgehört": Er ist ein Telepath und kann in den Gedanken seiner Mitmenschen lesen wie in einem offenen Buch. Er braucht sich nur hinzusetzen und seinen Geist zu öffnen, schon kann er Tausend Leben aus zweiter Hand leben, an den intimsten Gedanken und Gefühlen teilhaben. Doch seine Gabe schwindet, und mehr und mehr treibt er in eine Isolation hinein, in der seine Mitmenschen ihr ganzes Leben zubringen - und die ihn zu Tode ängstigt.


Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege
Originaltitel: Dying Inside
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11450-3
Erschienen am  25. Februar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Robert Silverberg

Robert Silverberg, geboren 1935 in New York, ist einer der bekanntesten Science-Fiction- Autoren. 1954 beginnt er, auch um seine finanzielle Situation als Student zu verbessern, Science-Fiction-Geschichten an einschlägige New Yorker Verlage zu verkaufen. Sein erster Roman "Revolt on Alpha C" erscheint 1955, 1957 bekommt er den Hugo Award als vielversprechendster Nachwuchsautor verliehen. Bereits mit Ende zwanzig ist er dank eines gewaltigen Arbeitspensums und kluger Investition Millionär. Er hat über 50 Romane (darunter auch Fantasy) veröffentlicht. Silverberg erhielt zahlreiche Preise, darunter den renommierten Hugo-Award für den besten Science-Fiction-Autor. Er verfaßt auch Sachbücher über Archäologie und Naturwissenschaften. Heute lebt er mit seiner Frau, der Autorin Karen Haber, in San Francisco.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich