VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

"Es wird um Rückerstattung des beiliegenden Sohnes Hermann gebeten" Die besten Stilblüten aus Briefen an die Versicherung

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 7,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04525-8

Erschienen: 27.07.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die schönsten sprachlichen Schadensmeldungen

»Die Geschädigten liegen dem Vorgang bei«: Wenn Versicherungskunden unglaubliche Schadensfälle beschreiben, Unfälle schildern oder sich im bürokratischen Amtsdeutsch verirren, sind der unfreiwilligen Komik keine Grenzen gesetzt. Bernd Ellermann, der mehr als 20 Jahre bei einer großen Assekuranz tätig war, präsentiert hier zusammen mit Gerald Drews die erstaunlichsten und lustigsten Stilblüten – für alle Fans witziger Sprachpannen.

Die originellsten Versicherungsstilblüten – vergnügliche Einblicke in den Dschungel der Sprache.

Gerald Drews (Autor)

Gerald Drews, Jahrgang 1954, ist gelernter Zeitungsredakteur. Seit 20 Jahren hat er sich auf das Schreiben von Ratgebern, Sach- und Geschenkbüchern spezialisiert. Von seinen mehr als 100 Titeln wurden rund 5 Millionen Exemplare verkauft. Gerald Drews führt ferner eine Autorenagentur. Er lebt in Augsburg.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04525-8

€ 5,99 [D] | CHF 7,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 27.07.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren