VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Fabelheim Roman

Fabelheim (1)

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-10641-6

Erschienen: 30.01.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Hinreißende All-Age-Fantasy voller Magie, geheimnisvoller Fabelwesen und rasanter Abenteuer

Kendra und Seth sollen die Ferien bei ihren Großeltern verbringen – eine Idee, die die Geschwister anfangs nicht sonderlich begeistert. Sie können ja auch nicht ahnen, dass ihr Großvater der Hüter von Fabelheim ist, einem der weltweit letzten Refugien für vom Aussterben bedrohte magische Kreaturen. Doch als sie sich plötzlich inmitten von Trollen, Satyren, Hexen und Feen wiederfinden, beginnen ihnen die Ferien so richtig Spaß zu machen – zumindest so lange, bis sie erkennen, dass im bezaubernd schönen Fabelheim auch schreckliche Wesen und dunkle Gefahren lauern …

ÜBERSICHT ZU FABELHEIM

Fabelheim

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Brandon Mull (Autor)

Der internationale Bestsellerautor Brandon Mull hat schon von Kindheit an davon geträumt, eines Tages ein erfolgreicher Schriftsteller zu sein – ein Traum, der sich bereits mit der Veröffentlichung seines Debütromans erfüllt hat. Sechs Monate nach Erscheinen der amerikanischen Ausgabe von "Fabelheim" konnte er seinen Angestellten-Job an den Nagel hängen und widmet sich seither ausschließlich dem Schreiben. Mull lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in einem friedlichen kleinen Tal, unweit der Mündung eines Canyons.

Aus dem Amerikanischen von Hans Link
Originaltitel: Fablehaven
Originalverlag: Aladdin

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-10641-6

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Penhaligon

Erschienen: 30.01.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Fantastischer Start in die Fabelheim-Saga

Von: drei Lockenköpfe Datum: 27.04.2016

leseratten-drei-lockenkoepfe.blogspot.de/

Dies ist der erste von bisher 5 veröffentlichten Bänden der Serie Fabelheim.

Obwohl ich altersbedingt nicht die direkte Zielgruppe von Fabelheim bin, hatte ich sehr schöne Lesestunden. Sehr zu empfehlen ist die spannende Serie für Fantasieliebhaber ab 12 Jahre.

Kendra und Seth müssen gegen ihren Willen ihren Urlaub bei ihren Grosseltern verbringen.
Leider haben die Kinder keinen Bezug zu ihren Grosseltern, da sie diese sehr selten sehen. Ihr Grossvater gibt den beiden direkt zu beginn klare Regeln auf. Seth ist nicht immer gewillt sich daran zu halten und dehnt die Grenzen etwas aus.

Der Anfang der Geschichte verläuft ehr zäh. Ich wunderte mich etwas bei der Positiven Kritik. Doch nach einigen Kapiteln legt der Autor richtig los.
Mystische Geschöpfe, Fabelwesen treten in Erscheinung. Mit einem mal wird es spannend, aufregend und stellenweise auch lustig.

Die Hauptprotagonisten benehmen sich Altersgemäss. Nicht immer ist das Verhalten, gerade von Seth, verständlich, dennoch denke ich das wir als Kinder nicht viel anders gehandelt hätten. Kendra ist die gelassenere wogegen Seht der absolute Draufgänger ist. Beide ergänzen sich sehr gut.
Ich bin sehr gespannt wie die Kinder sich im laufe der Serie entwickeln werden. Die Grosseltern lernt man nur am Rande kennen.

Am ende wird der Spannungsbogen noch einmal ordentlich nach oben getrieben. Natürlich, die Fortsetzungen liegen ja schon im Shop für uns bereit.

Fabelheim fesselt Jugendliche, Kinder aber auch Erwachsene. Ein Buch für jeden Fantasie Fan. Der Autor gibt uns nicht nur eine wundervolle Geschichte mit auf den Weg, auch lässt er uns Rätsel lösen, Abenteuer erleben - Der Leser ist einfach mitten drin.




Auf der Verlagsseite findet ihr eine Leseprobe zum Buch. Schaut doch auf der Homepage des Autors Brandon Mull vorbei. Fantasievoll gestaltet bietet sie viele Informationen zu all seinen Büchern.

Magischer Roman, der eine tolle Idee gut umsetzt

Von: Sebastian Datum: 22.12.2015

buechermitgefuehlen.blogspot.de/

Brandon Mull schafft es eine Phantastische Welt aufzubauen. Ein Welt die manchmal sogar etwas schaurig ist. Es gab stellen im Buch bei denen ich selbst etwas Gänsehaut bekam, als ich es gelesen habe.
Als ein großes Unglück passiert steht plötzlich alles auf dem Kopf und Kendra und Seth müssen versuchen wieder alles ins Lot zu bringen. Bis es aber so weit ist kommt es öfters zu einigen Seitenfüllern, die den Lesegenuss etwas stören könnten. Auch bei den Hauptcharakteren hatte ich etwas auszusetzen. Seth ging mir einige mal sehr auf die Nerven, mit seinen Entscheidungen und mit seinen Aussagen. Doch nach diesem "Unglück" schafft der Autor, glücklicherweise, den "Turnaround". Seth ist nicht mehr so nervig und Seitenfüller sind mir auch nicht mehr aufgefallen. Stattdessen gibt es einige schöne Ideen und Darstellungen die Spaß machen zu lesen.
Das Ende kommt dann fast wieder zu schnell und möchte eigentlich gar nicht aufhören mit dem lesen. Glücklicherweise sind die nachfolgenden Bände auch schon erschienen und man kann direkt weiterlesen.

Als Fazit kann ich das Buch jedem empfehlen, der gerne Fantasy liest. Die Magischen Wesen werden toll beschrieben und schön dargestellt. Auch die "dunklen" Kreaturen sind gut beschrieben. Einige Male kann man sich selbst erwischen wie es einem Kalt über den Rücken läuft. Einzig der Beginn des Buches ist etwas holprig und man muss etwas Ausdauer an den Tag legen. Am Ende wird man dafür aber belohnt und bekommt eine gute und interessante Geschichte geliefert.
Das Buch ist ein guter Start in eine Reihe die schon viele Menschen begeistert hat.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors