VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Fairness Der Schlüssel zu Kooperation und Vertrauen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05092-4

Erschienen: 02.02.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Mit Fairness zu mehr Lebensqualität

- Fairness als Schlüssel der ethischen Lebenskunst für mehr Lebensqualität

- Fairness-Kompetenz und Fairness-Praxis erlangen, ausbauen und konsequent anwenden

Fairness – für viele Menschen selbstverständlich, in ihrem Handeln ist davon jedoch nur wenig zu spüren.

Norbert Copray widmet sich einem tabuisierten Begriff: Dieses Buch ist ein Plädoyer für mehr Qualität im Umgang mit Fairness. Denn Fairness ist der Schlüssel für ein besseres Miteinander im Berufsleben wie im privaten Umfeld, in der Wirtschaft wie in der Gesellschaft. Der Autor bündelt hier die Früchte seiner jahrelangen Auseinandersetzung mit dem Thema. Wer seine Anregungen konsequent umsetzt, kann Fairness-Kompetenz und Fairness-Praxis erlangen und ausbauen und so zur selbstverständlichen Grundlage des eigenen Handelns im täglichen Miteinander machen.

Norbert Copray (Autor)

Dr. Norbert Copray, geb. 1952, Philosoph, Theologe, Sozialwissenschaftler, Therapeut und Publizist; Studium in Tübingen und Frankfurt/M., Zusatzausbildungen in Psychotherapie, Gruppendynamik, Meditation und Publizistik, seit 1973 berufliche Tätigkeiten in Profit- und Non-Profil- Unternehmen und in öffentlich-rechtlichen Anstalten als Geschäftsführer und Coach, Lehraufträge an Universitäten, Hochschulen und Akademien, 1981 Gründung eines privaten Instituts für Training und Beratung von Führungskräften und Organisationen, 1982 – 2000 Leiter einer Bildungsakademie, 1995 – 2004 Mitherausgeber von „Ethik-Letter“; 2003 – 2006 Chefredakteur von „Chefposition“ im Orgenda-Verlag, seit 2006 Herausgeber und Gesellschafter von „Publik-Forum“, zahlreiche Veröffentlichungen, 2000 Gründung der Fairness-Stiftung.

eBook (epub)
Mit 17 Grafiken

ISBN: 978-3-641-05092-4

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 02.02.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht