VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Fallen Angels - Die Versuchung Fallen Angels 5

FALLEN ANGELS (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12823-4

Erschienen: 09.06.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Würdest du das Ende der Welt riskieren, um deine große Liebe zu retten?

Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Nun wurde ein gefallener Engel dafür auserwählt, den Kampf ein für alle Mal zu entscheiden. Sein Auftrag: Er soll die Seelen von sieben Menschen erlösen. Sein Problem: Ein weiblicher Dämon macht ihm dabei die Hölle heiß . . . Nach dem Bestsellererfolg BLACK DAGGER kommen J. R. Wards FALLEN ANGELS – atemberaubend düster und erotisch!

Es steht unentschieden zwischen dem gefallenen Engel Jim Heron und seiner Widersacherin, der ebenso attraktiven wie teuflischen Dämonin Devina. Bereits die nächste Seele könnte den Kampf um das Schicksal der Welt endgültig entscheiden: Cait Douglass – tough, sexy und mit gebrochenem Herzen – versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und positiv in die Zukunft zu blicken. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, sind die beiden atemberaubend heißen Männer, die mit einem Mal in ihr Leben treten. Wem soll sie ihre Liebe schenken? Cait ist hin- und hergerissen zwischen den beiden, und sie ahnt nicht, dass ihre Entscheidung wahrlich eine über Leben und Tod ist. Einzig Jim Heron könnte Cait helfen, doch der gefallene Engel ist mehr als abgelenkt. Seine eigene große Liebe Sissy befindet sich in Devinas Klauen – im tiefsten Kreis der Hölle . . .

ÜBERSICHT ZU J. R. WARD

BLACK DAGGER

Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden – die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen …

BLACK DAGGER Doppelbände

Der Führer durch die BLACK DAGGER-Serie

Das einzigartige Hintergrundbuch zur beliebtesten Mystery-Serie Deutschlands. Mit zahlreichem Extra-Material rund um alle BLACK-DAGGER-Vampire - einschließlich einer brandneuen BLACK DAGGER-Novelle:

BLACK DAGGER LEGACY

J.R. Wards große neue Serie aus der Welt von BLACK DAGGER

FALLEN ANGELS

Atemberaubend spannend, düster und erotisch!

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

J. R. Ward (Autorin)

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

Aus dem Amerikanischen von Julia Walther
Originaltitel: Possession
Originalverlag: NAL

eBook (epub), 34 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-641-12823-4

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.06.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Tolle Fortsetzung

Von: Sabs Bookparadise Datum: 08.06.2015

sabsbookparadise.blogspot.ch/

Über den Inhalt möchte ich euch nicht viel sagen, da es sich um den 5. Band der Reihe handelt und ich euch nicht unnötig spoiler.

Dieser Band hat mir bisher am wenigsten gefallen - was aber nicht heisst, dass das Buch an sich schlecht ist, denn das ist es nicht. Mir gefällt nach wie vor die Idee hinter dem Ganzen und auch der Schreibstil von J.R. Ward hat mir sehr gut gefallen.
Leider hat mir das gewisse Etwas an der Geschichte gefehlt. Mich hat sie nicht so richtig gepackt und für mich war das Buch stellenweise etwas langatmig. Das fand ich wirklich schade, weil ich weiss, dass die Autorin es besser kann; und das hat sie an einigen Stellen auch bewiesen. Ein paar Szenen waren wirklich super, die haben mir gut gefallen und ich hätte mir mehr davon gewünscht.

Charaktere

Die Charaktere haben mir gut gefallen. Nur irgendwie konnte ich Cait nicht richtig greifen - mir hat etwas an ihr gefehlt. Dennoch mochte ich sie wirklich gerne.

Auch die restlichen Charaktere habe ich gemocht und ich habe mich gefreut, ein paar alte Bekannte wieder zu sehen - und zwar aus den Black Dagger Bücher. Keine Angst! Ihr müsst Black Dagger aber nicht gelesen haben, um die Fallen Angels Bücher zu lesen. Es ist einfach interessant, wenn man einen Charakter von einem anderen Buch wieder sieht. Falls man die Bücher nicht kennt, wird man die Personen einfach als gewöhnliche Nebencharaktere wahrnehmen, was nicht weiter schlimm ist.

Cover

Das Cover ist wieder im ähnlichen Stil gehalten wie die Vorgänger und es gefällt mir sehr gut. Ich mag die Gestaltung wirklich gerne.

Fazit

Tolle Fortsetzung, die leider ein paar Längen hatte und ein wenig schwächelte. Das Buch bekommt von mir 4 Sterne.

konnte mich wieder überzeugen

Von: Letanna Datum: 05.06.2015

letannasblog.blogspot.de/

Nachdem Jim Heron mit der Dämonin Devina einen Handel eingegangen ist und eine Seele eingetauscht hat, damit Sissy Barton frei kommt, steht es wieder unentschieden zwischen den beiden Seiten. Jetzt wird es für beide Seiten knapp und sie müssen um die letzten Seelen kämpfen. Jim kümmert sich aber erst einmal um Sissy, die völlig verstört ist und nicht glauben kann was ihr alles passiert ist.
Cait Douglass hat eigentlich gar keine Lust mehr auf eine neue Beziehung, aber als sie in einer Bar den Musiker G. B. kennen lernt, verabredet sie sich mit ihm auf eine Date. Das scheint aber nicht der einzige Interessant zu sein, auch der Türsteher Duke Phillips, den Cait unheimlich sexy findet und zu dem sie sich sehr hingezogen fühlt. Der Kampf um die Seelen beginnt, nur um welche Seele geht es hier eigentlich?

Da es sich hier um den 5. Teil einer Reihe handelt, sollte jeder, der die Reihe noch nicht gelesen hat, vielleicht hier aufhören zu lesen, es kann nämlich sein, dass ich spoilern werde. Dieses Buch hat jetzt sehr lange be mir gesubt, denn ich wollte mit dem Lesen warten bis der 6. und letzte Teil erschienen ist. Ich bin froh, dass ich gewartet haben, denn nun brauche ich nicht mehr so lange warten bis ich endlich weiter lesen kann.
Dieser Teil ist wieder sehr dramatisch und die Handlung springt wieder zwischen den einzelnen Charakteren hin und her. Neben Jim, Adrian und Devina nimmt die Liebesgeschichte eine sehr zentrale Rolle ein. Man könnte meinen, es handelt sich hier um eine klassische Dreiecksgeschichte, aber eigentlich ist recht früh klar, wen Cait bevorzugt. Lange ist gar nicht klar, um welche Seele es dieses Mal geht, erst ganz zum Schluss wird einem das klar. Die Autorin überrascht wieder mit unerwarteten Ereignissen und schreckt auch dieses Mal nicht davor zurück, Charaktere sterben zu lassen. Wie schon im letzten Teil geahnt, dreht es sich hier vor allem um Jim und Sissy Barton, für die Jim eine Seele aufgeben hat. Insgesamt ist es dieses Mal extram dramatisch und emotional. Womit ich auch dieses Mal so meine Schwierigkeiten hatte, sind die Passagen aus der Sicht von Devina, sie ist wirklich nur durchgeknallt.

Insgesamt wieder ein einfach nur gelungener Teil und ich will jetzt sofort Teil 6 lesen. Volle Punktzahl von mir.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin