VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt Wie die Kraft Ihrer Worte zur Lebenskraft wird

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21522-4

NEU
Erschienen: 18.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

So wird der Traum vom Schreiben Wirklichkeit
Losschreiben, wenn die Seele drückt. Schreiben, wenn die Stimme gerade nichts sagen kann. Schreiben, wenn die eigene Meinung einen Platz haben will. Schreiben, um kostbare Momente festzuhalten und Erinnerungen wachzuküssen ...

Schreiben kann ganz einfach sein – und das Leben auf ungeahnte Weise bereichern. Barbara Pachl-Eberhart führt ihre Leserinnen und Leser vom ersten, federleichten Schreibschritt bis hin zur Veröffentlichung eigener Texte. Die kostbare Nebenwirkung: Jede Art zu schreiben stärkt eine neue Facette an Lebenskraft. So ist nicht nur der fertige Text das Ziel – sondern auch ein Leben, das von der eigenen Stimme getragen ist. Ein freudvolles, sinnerfülltes, kreatives Leben: Das ist es, was das Schreiben uns schenken kann. Federleicht – Die kreative Schreibwerkstatt zeigt, wie es geht.

Barbara Pachl-Eberhart (Autorin)

Die gebürtige Wienerin studierte Querflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, ehe sie neun Jahre lang als Rote-Nasen-Clowndoctor Kinder durch den Krankenhausalltag begleitete. Heute leitet sie Seminare und Fortbildungen im Bereich der Dialogkreisarbeit, der Trauer- und Sterbebegleitung und der kreativ-konstruktiven Lebensgestaltung.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21522-4

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Integral

NEU
Erschienen: 18.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Das beste Buch über kreatives Schreiben seit Langem!!

Von: Lesefieber- Buchpost Datum: 18.10.2017

buchpost.blogspot.de/

Was dieses Buch von anderen Schreibtrainern unterscheidet, sind wohl die Tipps und Übungen mehr beim Schreiben aus sich herauszukommen. Hier wird aufgefordert, das Schreiben nicht zu streng zu nehmen, sich auszuprobieren, auch mal Fehler zuzulassen, unvollständige Sätze zu schreiben und die Kreativität einfach fließen zu lassen.
Einige Schreibratgeber wirken recht angestaubt und streng, sie geben einen festen Fahrplan vor, der wahrscheinlich auch bei einigen zum Erfolg geführt hat, allerdings den Leser vielleicht des Öfteren langweilte.

Ich fand dieses Buch ganz anders. Es gibt unglaublich viele Anregungen zum Schreiben und üben, selbst wenn nichts Produktives dabei herauskommen sollte, ist der Lerneffekt mit jeder Übung unbezahlbar. Der Anfang ist leicht und flockig, am Ende gibt es wichtige Tipps seine Ideen in ausgereifte Texte zu formulieren, die Bestand und Ausdruckskraft haben.
Aber Achtung man kann das Buch nicht einfach durchlesen, hier ist Mitarbeit gewünscht und auch notwendig. Denn nur so kann man die Tipps der Autorin auch verstehen. Wer das Buch zur Hand nimmt, muss mindestens ein Blatt oder mehrere und Schreibwerkzeug parat haben.

Ich persönlich kann es nur jeden empfehlen, der gerne schreibt und neues ausprobieren möchte.
Mein Exemplar wird in meinem Bücheregal auf jeden Fall einen festen Platz finden.

Liest du noch … oder schreibst du schon?

Von: Rela Datum: 03.10.2017

https://relacra.blogspot.de/

Nicht nur der Untertitel dieses wundervollen Buches ist hier Programm. Im wahrsten Sinne des Wortes „federleicht“ führt die Autorin all jene, die mit dem Gedanken spielen, sich dem Schreiben anzunähern, in die Thematik hinein.
Ich habe schon einige Bücher rund ums Schreiben gelesen und an verschiedenen Workshops oder Fernstudien teilgenommen. Nichts war so federleicht und gleichzeitig treffend, wie dieses Buch von Barbara Pachl-Eberhart. Am Anfang zitiert sie einen Spruch: „Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden zu deinen Taten.“ Spätestens nach diesem Satz, hat mich das Buch gepackt.
Das Buch ist in 4 Teile gegliedert: Das Schreiben beginnt – Schreiben trifft Leben – Lesen und lesen lassen – Schreibprojekt und Serviceteil.
Die zahlreichen Übungen, die im Text eingebunden sind, finden sich am Ende noch einmal in einer Zusammenfassung wieder. Das ist sehr hilfreich, wenn man das umfangreiche Buch durchgearbeitet hat und zu bestimmten Stellen zurück springen möchte. Man sollte sich dann nicht wundern, wie sich das Schreiben in der Zwischenzeit verändert hat. Aus schlummernden Ideen werden Gedanken und Worte, die zeigen, wie ihre Kraft zur Lebenskraft werden kann. Passende Worte für Gefühle zu finden und mit sich selbst in Kontakt zu treten. Bei mir hat das Buch die Lust am Schreiben wieder geweckt – alte Texte und Gedichte hervor zu holen, um sie neu zu lesen und zu überarbeiten.
Ganz besonders gefreut habe ich mich, als ich am Tag, an dem ich das Buch in meinem Briefkasten fand, abends in einer Talkshow die Autorin sehen konnte. Zufall oder Bestimmung – egal – Buch und Autorin sind authentische Bereicherungen meines schreibenden Lebensweges.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin