VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Felsenmond Fünf Mädchen im Jemen

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16306-8

Erschienen: 08.09.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Jemen hautnah: Die großen Auf- und Umbrüche in der arabischen Welt erregen weltweit Aufmerksamkeit, doch der eigentliche Kampf findet im Verborgenen statt – in der Familie. Während Latifa gegen ihren Willen verheiratet wird, geht die 15-jährige Hanna freiwillig die Ehe mit einem reichen Saudi ein. Aischa wehrt sich gegen die herrische Schwiegermutter, und Sausan muss ihr Studium abbrechen, als ihre Bekanntschaft mit einem Kommilitonen auffliegt. Malika dagegen schreibt kritische Zeitungsartikel, was sie bald in Schwierigkeiten bringt ... Die Geschichte fünf junger Frauen mit unterschiedlichen Schicksalen, doch vereint durch einen gemeinsamen Traum: Sie alle kämpfen um Selbstfindung und individuelle Freiheit ...

"Jasmin Adam baut Brücken in die uns fremde Welt, erzählt kenntnisreich und spannend."

Süddeutsche Zeitung (16.10.2015)

Jasmin Adam (Autorin)

Jasmin Adam zog es nach dem Studium der Anglistik und Islamwissenschaft weit in die Welt hinaus: Mehr als 10 Jahre lebte sie mit Mann und vier Kindern im Nahen Osten und auf der Arabischen Halbinsel, wo sie mit verschiedenen NGOs in der Entwicklungszusammenarbeit tätig war und einen Schatz an Erfahrungen sammeln konnte. Seit 2010 wohnt Jasmin Adam wieder in einem Dorf nahe Freiburg. Dort widmet sie sich in ihrer Freizeit mit Begeisterung dem kreativen Bearbeiten ihrer schillernden Eindrücke. »Felsenmond« ist ihr erster Roman.

www.jasminadam.com

"Jasmin Adam baut Brücken in die uns fremde Welt, erzählt kenntnisreich und spannend."

Süddeutsche Zeitung (16.10.2015)

"So ist dieses Buch eine Einladung zu Toleranz und zum nachdenklichen Infragestellen unserer Bilder von einer so anderen, fremden Kultur."

Süddeutsche Zeitung (16.10.2015)

"Eine komplexe Erzählung, die nachvollziehen lässt, wie schwierig es für die Menschen insgesamt ist, an sehr alten Traditionen zu rühren."

rbb Kulturradio

"Jasmin Adam hat selbst mit ihrer Familie zehn Jahre im Nahen Osten gewohnt. Ihre Einblicke teilt sie mit dem Leser auf packende Weise."

Badische Zeitung (22.12.2015)

"[...] dieser ehrliche Realismus macht Felsenmond zu einem wichtigen und zugleich spannenden Buch [...]."

Der Tagesspiegel/Rolf Brockschmidt (10.10.2015)

mehr anzeigen

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16306-8

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 08.09.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht