VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Feuer und Stein - Eine Liebe in den Highlands Graphic Novel

Mit Illustrationen von Hoang Nguyen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06817-2

Erschienen:  21.11.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten - jetzt als Graphic Novel

Jamie Fraser kehrt nach einer langen Zeit der Verbannung in seine Heimat Schottland zurück. Seine Liebe zu den Highlands ist größer als seine Abscheu vor den Intrigen und Kämpfen der Clans oder als sein Hass auf die Engländer. Doch all das verblasst, als er Claire Randall kennenlernt. Und auch wenn Jamie weiß, dass ihn seine Liebe zu der schönen jungen Frau in große Schwierigkeiten bringen wird, ist er gerne bereit, sich für Claire allem zu stellen, was das Schicksal gegen ihn aufbietet. Wenn sie ihm doch nur ein Zeichen geben würde, dass sie seine Liebe erwidert ...

Zur offiziellen deutschen Website mit Wissensquiz, Stammbaum und Infos zur TV-Serie "Outlander" www.dianagabaldon.de

Austrahlung der TV-Serie "Outlander" als Free-TV-Premiere auf VOX

Offizielle Website (engl.) www.dianagabaldon.com

Diana Gabaldon auf Facebook

Twitter-Account von Diana Gabaldon

Facebook-Seite der Outlander TV-Serie der Produktionsfirma Starz facebook.com/Outlander

Twitter-Account der Outlander TV-Serie der Produktionsfirma Starz twitter.com/Outlander_Starz

„Sieben Bände gibt es mittlerweile, alle gleich süchtig machend.“

Schweizer Familie (15.12.2011)

DIE ABENTEUER VON CLAIRE RANDALL, JAMIE FRASER UND LORD JOHN

Die Amerikanerin Diana Gabaldon arbeitete jahrzehntelang als Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie sowie als Computerspezialistin an der Northern Arizona University, bevor sie mit ihren Romanen ein wahres Highland-Fieber auslöste.

Ihre Saga um die Abenteuer von Claire Randall, Jamie Fraser und Lord John wurden zur Lieblingslektüre von Millionen Lesern und eroberten auch in Deutschland die obersten Plätze der Bestsellerlisten.

Mehr Informationen auf: www.dianagabaldon.de

Die Highland-Saga

Die Lord-John-Saga

Drei LORD-JOHN-ROMANE

Vier HIGHLAND-KURZROMANE

  • Zeit der Stürme

GRAPHIC NOVELS

Das Begleitbuch zur HIGHLAND-SAGA

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Diana Gabaldon (Autorin)

Diana Gabaldon war Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie an der Universität von Arizona, bevor sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Bereits ihr erster Roman Feuer und Stein wurde international zu einem gigantischen Erfolg und führte dazu, dass Millionen von Lesern zu begeisterten Fans ihrer Romane wurden. Zuletzt wurde Gabaldons Highland-Saga unter dem Titel Outlander hochkarätig fürs Fernsehen verfilmt. Diana Gabaldon ist Mutter dreier erwachsener Kinder und lebt mit ihrem Mann in Scottsdale, Arizona.

„Sieben Bände gibt es mittlerweile, alle gleich süchtig machend.“

Schweizer Familie (15.12.2011)

„Die schönste Liebesgeschichte, die ich je gelesen habe.“

Glamour (14.09.2012)

Aus dem Amerikanischen von Barbara Schnell
Originaltitel: The Exile - an Outlander graphic novel
Originalverlag: DelRey Ballantine, New York 2010

Mit Illustrationen von Hoang Nguyen

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06817-2

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  21.11.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

der beste Roman, den ich kenne

Von: Nora D Datum: 04.05.2018

ich habe die Bücher zunächst auf französisch begonnen, dann englisch weitergelesen und war solo glücklich, als es endlich auch auf deutsch verfügbar war. diese großartige Liebesgeschichte eingebettet in Geschichte, so bildgewaltig uniemotional erzählt hält mich seit vielen Jahren in Bann. Meine Töchter und ich fiebern dem 9 ten Band entgegen und sind auch von der Verfilmung schwer begeistert!!! weiter so. ich hoffe das auch die Vertonung der Hörbuchfassung durch Birgitta Assheuer nicht auf sich warten lässt und das nicht nur der siebte sondern auch der 8 Band von ihr neu eingelesen wird! wie gut das endlich auch die ungekürzte Fassung auf deutsch zu lesen und zu hören erhältlich ist!!!

mehr als nur großartig

Von: Nicky Datum: 22.01.2018

Ich habe schon vor mehr als 20 Jahren die Bücher verschlungen und konnte jedes Mal kaum abwarten, bis der nächste Teil in den Buchverkauf kam. Ja, ich las die Bücher zu einer Zeit, da musste man noch 1 Jahr und länger auf das nächste Buch warten. War dann endlich das nächste Buch erschienen, las ich erst einmal die Vorgänger-Bücher, um wieder ganz im Thema zu stecken. Erst, wenn ich wieder alle Namen, Orte und Geschehnisse im Kopf hatte, konnte ich mich mit viel Spannung dem neuen Buch widmen. Doch wann geht es endlich weiter? Wie werden sich Brianna und Roger wiederfinden?

Ich habe auch alle Lord-John-Bücher gelesen, die Kurzromane, die Trilogie.

Ich habe sie alle gelesen und ich bin absolut begeistert, ein richtiger Fan. Ich ziehe meinen Hut vor Diana Gabaldon. Mit so viel Kreativität so viele Charaktere zu schaffen und eine so umfangreiche Geschichte zu schreiben hat meines Erachtens bisher kein weiterer Autor geschafft.

Ich habe jeder Figur dank der ausführlichen Beschreibung ein Bild gegeben. Sie sind alle in meinem Kopf. Deshalb habe ich mich bis vor ein paar Tagen absolut geweigert, die Serie Outlander anzusehen. Ich ging davon aus, dass meine Bilder mit der Vorgabe der Schauspieler kaputt gemacht werden. Ich ging davon aus, dass die Filme den Büchern nicht einmal annähernd gerecht werden, dass die Geschichte, wie ich sie mit Leib und Seele erfahren habe (ich war beim Lesen ein Teil von ihr), eine andere sein wird. Trotz diverser guter Zureden einer Freundin, die Serie sei super und ich muss sie unbedingt ansehen, habe ich mich geweigert. Nur einmal wagte ich einen kurzen Blick, aber nein, ich schaltete enttäuscht den Fernseher aus. Jamie war nicht mein Jamie. Der Film-Jamie war nicht der Buch-Jamie. Nein, ich schaue mir Outlander nicht an. Nun wurde ich gezwungen, da mir mein Mann die erste Staffel auf DVD schenkte. Was soll ich sagen. Ich habe mich geirrt. Die Filme waren fantastisch, so buchgetreu, ich war begeistert. Ja, so habe ich die Geschichte gelesen. Die Schauspieler sind allesamt große Klasse. Durch die Extras habe ich viel von der aufwendigen Hintergrundarbeit erfahren. Es hat mich zutiefst bewegt, dass so viele Dinge wie Tartanstoffe nach alten Überlieferungen weben, Farbstoffe aus der Natur nehmen, Gälisch lernen u.v.m. berücksichtigt wurden. Nur eine kleine Sache stört mich, Jamie ist nicht hundertprozentig Jamie. In den Büchern werden immer wieder seine langen roten Haare als sein Markenzeichen erwähnt. Die langen roten Haare, die seine Tochter geerbt hat. Aber der Film-Jamie hat recht kurze Haare.
Nun, ich muss noch die nächsten Staffeln ansehen und hoffe, Schauspieler Sam Heughan hat seine Haare noch prächtig wachsen lassen.
Fazit: Ich bin froh, dass ich mich zum Ansehen der Verfilmung doch noch entschlossen habe. Die besten Bücher, die ich jemals gelesen hatte, mit einer großartigen Verfilmung.
Liebe Diana Gabaldon, ich danke Ihnen sehr für die vielen Stunden der Unterhaltung. Bitte machen Sie weiter.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin