VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Feuerklingen Roman

Die Klingen-Romane (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06880-6

Erschienen: 18.07.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Fantasy-Überraschungserfolg

Ein Barbar, ein Inquisitor, ein Magier – mit seinen einmaligen Helden schuf Joe Abercrombie ein außergewöhnliches Fantasy-Erlebnis. Nach dem großen Erfolg von „Kriegsklingen“ beweist der junge Autor in seinem zweiten Roman einmal mehr, dass die Zukunft der Fantasy schon jetzt begonnen hat!
Für Logen, den Barbarenkrieger, der eigentlich nur seine Ruhe haben will, und den zynischen Großinquisitor Glokta, der eigentlich durch nichts zu erschüttern ist, hat die Begegnung mit einer lebenden magischen Legende alles verändert. Und so finden sie sich plötzlich im Zentrum von Geschehnissen wieder, bei denen es um nichts Geringeres als die Zukunft des Reichs geht …

»Herrlich überraschend und wundervoll böse!«

Guardian

ÜBERSICHT ZU DEN ROMANE VON J. ABERCROMBIE

Die Klingen-Romane

Das große Fantasy-Epos vom Bestsellerautor

Die Klingen-Erzählungen

Story-Sammlung aus der Kriegsklingen-Reihe

Die Königs-Romane

Das neue große Fantasy-Epos vom Bestsellerautor

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Joe Abercrombie (Autor)

Joe Abercrombie arbeitet als freischaffender Fernsehredakteur und Autor. Mit seinen weltweit erfolgreichen Romanen um den Barbaren, den Inquisitor und den Magier hat er sich auf Anhieb in die Herzen aller Fans von packender, düsterer Fantasy geschrieben und schaffte es bereits mehrmals auf die Times-Bestsellerliste. Joe Abercrombie lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Bath.

www.joeabercrombie.com

»Herrlich überraschend und wundervoll böse!«

Guardian

»So packend realistisch, zynisch und bissig im positiven Sinn, wie es dem Genre schon lange gefehlt hat.«

SF Chronicle

»Merken Sie sich diesen Namen: Joe Abercrombie wird Fantasy-Geschichte schreiben!«

James Barclay

»Die Fantasy-Entdeckung aus Großbritannien - Joe Abercrombie gibt der Helden-Fantasy im Stile von Stan Nicholls und David Gemmel ein neues Gesicht.«

SFX

Übersetzt von Kirsten Borchardt
Originaltitel: Before They are Hanged

Mit Fotos / Illustrationen von Dominic Harman

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06880-6

€ 10,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 18.07.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Der Autor wird zunehmend besser

Von: JK Datum: 15.11.2017

www.death-domain.de

Glokta kann seine Beförderung zum obersten Inquisitor von Dagoska nicht genießen. Die Stadt wird von der Armee der Gurkish belagert und um die Verteidigungsanlagen ist es schlecht bestellt, zudem soll es einen Verräter geben, der die Stadt an die Angreifer verkaufen will. Sein Vorgänger, der dem Verräter auf die Schliche gekommen ist, ist spurlos verschwunden und sein Vorgesetzter erwartet von Glokta, dass er das Verschwinden aufklärt und die Stadt vor der Invasion bewahrt. In seinen Augen sind die vier Ratsmitglieder von Dagoska die Hauptverdächtigen, doch alle haben angeblich keine Ahnung, was passiert ist. Glokta macht sich keine Freunde, als er seine neue Autorität einsetzt, um die gewohnte Ordnung in der Stadt auf den Kopf zu stellen. Jahrzehntelang hat der Rat die native Bevölkerung unterdrückt und ausgebeutet, doch genau deren Hilfe benötigt die Stadt nun, um nicht unterzugehen.

Logen zieht im Gefolge vom Magier Bayaz weiter nach Westen zum Rand der Welt. Den Grund ihres Abenteuers haben er und seine Begleiter immer noch nicht erfahren und die Reise wird zunehmend gefährlicher. Die kleine Gruppe aus sehr unterschiedlichen Charakteren beginnt langsam voneinander zu lernen und es baut sich etwas Vertrauen zwischen den Mitgliedern auf. Jedoch scheinen die Feinde von Bayaz von seinem Vorhaben erfahren zu haben und entsenden ihre Schergen, um die Gefährten aufzuhalten.

Logens ehemalige Weggefährten haben beschlossen, sich der Union anzuschließen und sie im Krieg gegen Bethod zu unterstützen. Ihr Wissen über Angland und die Taktiken des Feindes könnte sich als äußerst wertvoll erweisen, doch die Armee steht unter dem Kommando des nutzlosen und unerfahrenen Kronprinzen. Der Marschall traut ihm keine großen Aufgaben zu. Er betreut West mit der unrühmlichen Aufgabe, auf ihn Acht zu geben und sendet sie mit dem schlechtausgerüsteten Teil der Truppe an den vermeintlich ungefährlichsten Ort des Landes. Doch der Kronprinz kann in seiner Eitelkeit nicht still halten, ignoriert jegliche Ratschläge von West und führt seine Männer in einen Hinterhalt.

Joe Abercrombies Werk glänzt mit seinen äußerst lebhaften Situations- und Umgebungsbeschreibungen, die eine Welt erschaffen, die sich dynamisch und echt anfühlt. Die Geschichte ist durchweg spannend, egal zu welcher Personengruppe zwischen den Kapiteln gewechselt wird. Dabei ändert sich auch immer wieder die Perspektive zu einem anderen Gruppenmitglied, was für zusätzliche Abwechslung und mehr Einblicke sorgt. Die Gesamthandlung schreitet jedoch nur langsam voran und manchmal ziehen die ausführlichen Beschreibungen die Szenen zu sehr in die Länge.

Wie sein Vorgänger ist Feuerklingen düster und brutal. Für die häufig selbstironischen Charaktere stehen einige schwere Entscheidungen und persönliche Veränderungen an. Man merkt sehr deutlich, wie sie für das Finale der Reihe geformt werden. Die Klingen Romane erinnert mich vom Aufbau her immer wieder an Der Herr der Ringe, auch wenn es deutliche Unterschiede zwischen den Werken gibt. Typisch für Trilogien endet der zweite Teil recht offen und in verzweifelten Situationen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors