VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Fight for Yourself Erfolgreiche Strategien gegen die Ungerechtigkeiten im Leben

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03782-6

Erschienen: 13.08.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Spannend, effektiv und für jeden anwendbar!

Sich seiner eigenen Lebensziele bewusst werden, sie aktiv verfolgen und in Konflikten gegen Übergriffe anderer verteidigen. Das sind die entscheidenden Schritte auf dem individuellen Weg zur persönlichen Freiheit.

Dieses Buch bietet praxiserprobten Rat, um die eigenen Ziele zu schützen. Der Autor ist als erfahrener Prozessanwalt ein wahrer Konfrontationsprofi. Ausgehend von seinen Erfahrungen vor Gericht hat er allgemeingültige und für jeden leicht anwendbare Richtlinien entwickelt, die für jeden auch im Alltag äußerst nützlich sind. Durch praktische Checklisten und Formeln lernt man, die eigenen persönlichen Stärken einzuschätzen und zu aktivieren sowie die Lügen, Bluffs und Intrigen der Gegenspieler aufzudecken.

Packende Fälle aus dem richtigen Leben zeugen von himmelschreienden Ungerechtigkeiten. Die Erfahrungsberichte inner- und außerhalb des Gerichtssaals lesen sich wie kleine Krimis, wenn es heißt, für sein Recht zu kämpfen.

Sich gekonnt wehren und nie wieder ungerecht behandelt werden: praxiserprobte Anleitung zur Selbstbehauptung in Konfliktsituationen.

Markus Schollmeyer (Autor)

Markus Schollmeyer, geboren 1969, studierte Rechtswissenschaften und Psychologie in München. Seit 1998 arbeitet er als Rechtsanwalt und seit 2007 zusätzlich als Coach. In seiner anwaltlichen Tätigkeit verbringt er die meiste Zeit vor Gericht und hat dabei juristische Erfahrungen unter anderem in Los Angeles, Hamburg und München gemacht. Neben seiner rechtlichen Arbeit betreibt er Gerechtigkeitsforschung. Er ist Spezialist für Selbstbehauptung in Konfrontations- und Krisenszenarien. Im Zuge seiner Ausbildung absolvierte er einen Schauspielkurs, der in den USA für Prozessanwälte ein Muss ist. Seine schauspielerischen Fähigkeiten konnte er bereits bei einigen TV-Auftritten, z.B. in SOKO 5113, unter Beweis stellen.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03782-6

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Irisiana

Erschienen: 13.08.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors