VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Forbetter Your English Der etwas andere Sprachkurs - Ein Insider erklärt die Fallstricke und Feinheiten der englischen Sprache

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21511-8

NEU
Erschienen: 09.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Enjoy this book in full trains!

Wie leicht man als Deutscher bei einer englischen Unterhaltung in Fettnäpfchen tappen kann, zeigt der amerikanische Sprachwissenschaftler Eric T. Hansen auf humorvolle Weise in kurzen, pointierten Geschichten. So ist es kein Wunder, dass ein Kellner irritiert reagiert, wenn ein Gast darauf besteht, die Speisekarte zu essen, indem er sagt: "I'll have the menu." Auch die Frage nach der Toilette "Where's the toilet, please?" kann peinlich enden. Denn ein Native Speaker hat darauf nur eine logische Antwort: "Da, wo sie hingehört – im Badezimmer natürlich."

»Der etwas andere Sprachkurs mit Witz und Humor.«

Moments (29.09.2017)

Eric T. Hansen (Autor)

Eric T. Hansen, Jahrgang 1960, ist gebürtiger Amerikaner, wuchs in Hawaii auf und studierte dort Sprachwissenschaft, bis es ihn nach Deutschland, zunächst nach München, verschlug. Er unterrichtete viele Jahre Englisch und war als Übersetzer tätig. Heute lebt er in Berlin und arbeitet als Satiriker, Buchautor und Journalist. Zusammen mit seiner Co-Autorin Astrid Ule schreibt er humoristische Sachbücher, darunter Bestseller wie Planet Germany, Deutschland-Quiz und Nörgeln – des Deutschen größte Lust.

»Der etwas andere Sprachkurs mit Witz und Humor.«

Moments (29.09.2017)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21511-8

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 09.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Forbetter Your English

Von: Nicca Datum: 07.11.2017

www.kosmeticca.blogspot.de

Das Cover gefällt mir und auch von innen hat mich das Buch überzeugt - das Design passt einfach sehr gut zum Thema.

Oft übersetzt man als Ausländer die Redewendungen aus der Muttersprache in die Fremdsprache und das kann besonders im Englischen sehr witzig sein. Diese Fehler kann man jedoch gut vermeiden - Forbetter Your English hilft einem auf witzige und unterhaltsame Art und Weise dabei.

Der Verfasser hat sich alle Klischees ausgesucht, die man typischerweise kennt. Das fängt schon bei der Inhaltsangabe an: "Enjoy this book in full trains!". Das man sowas natürlich nicht einfach so im Englisch sagen kann, dürfte jedem klar sein. Wie kann man diesen deutschen Spruch jedoch sinngemäß übersetzen? Diese Frage klärt der Autor in seinem Werk.

Wenn man sein Englisch wirklich forbettern möchte oder einfach nach einer lustigen Lektüre sucht, dann sollte man sich dieses Buch unbedingt holen!

Fazit
Ein sehr nützliches und witziges Werk!

Hilfreich und superlustig dazu!

Von: Bookaholicgroup Datum: 12.10.2017

yourbookaholicgroup.blogspot.de/

Allgemeines

Titel: Forbetter your English
Autor: Eric T. Hansen
Seitenanzahl: 192
Preis: 9.99€
Verlag: Heyne


Klappentext

Enjoy this book in full trains!

Wie leicht man als Deutscher bei einer englischen Unterhaltung in Fettnäpfchen tappen kann, zeigt der amerikanische Sprachwissenschaftler Eric T. Hansen auf humorvolle Weise in kurzen, pointierten Geschichten. So ist es kein Wunder, dass ein Kellner irritiert reagiert, wenn ein Gast darauf besteht, die Speisekarte zu essen, indem er sagt: "I'll have the menu." Auch die Frage nach der Toilette "Where's the toilet, please?" kann peinlich enden. Denn ein Native Speaker hat darauf nur eine logische Antwort: "Da, wo sie hingehört – im Badezimmer natürlich."


Meine Meinung

Ich habe mich lange auf dieses Buch gefreut! Ich finde Englisch ist generell eine richtig tolle Sprache und es ist sehr wichtig, dass man sie wenigstens ein bisschen beherrscht.
Ich schaue Filme und Serien gerne in Originalsprache und lese auch hin und wieder ein englisches Buch.
Englisch ist überall... Man kann nicht mehr im Internet sein ohne auf englische Begriffe zu stoßen. Man kann nicht mal mehr Zeitung lesen, ohne mit der englischen Sprache konfrontiert zu werden. Nicht gerade selten regt sich mein Opa auf, dass er nur noch "Fatzebuk" liest... Ich habe erstmal eine Weile gebraucht, um zu kapieren, was er meinte.
Facebook... Und dann versucht mal einem 90 Jahre alten Mann zu erklären, was Facebook ist. (Er weiß noch nicht mal was Internet ist)
Jaa.... Ihr könnt euch vorstellen, wie das lief ;D

Also, Englisch ist überall und wir lernen es auch in der Schule, aber trotzdem gibt es einige Ausdrücke, die man eben nicht bzw. falsch lernt! Und dafür ist dieses Buch perfekt!

Das Buch ist in verschiedene Wörter geteilt. Jedes dieser Wörter eröffnet also ein Kapitel und dann werden einige Sätze und Ausdrücke mit diesem Wort vorgestellt.
Dabei schreibt der Autor immer wie es richtig heißt, und wie man es lieber nicht sagen sollte.
Ich musste oft heftig lachen, weil es einfach so peinlich wäre, wenn man einen Satz auf die falsche Weise sagen würde. Ein Beispiel dafür ist, "Ich werde geworden", wenn man "I will become" sagt, anstatt "I will be", wie es richtig heißen würde.
Also, ich glaube ihr könnt euch vorstellen, dass es sehr hilfreich wäre, dieses Buch mal durchzuschaun ;)


Fazit

Schön aufgemacht, schönes Format und toller und vor allem lustiger Inhalt!
⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

Voransicht