Gangsterland

Thriller

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Hart und zynisch – ein moderner amerikanischer
Thriller

Mafiakiller Sal Cupertine hat es vermasselt. Durch Verquickung unglücklicher Umstände hat er in Chicago drei FBI-Beamte getötet – ein böser Fehler. Statt dafür von seinem Boss selbst ins Jenseits befördert zu werden, landet er nach diversen Gesichtsoperationen und entsprechendem Intensivstudium als Rabbi David Cohen in einer jüdischen Gemeinde in Las Vegas. Aber auch dort hat die Mafia ihre Finger im Spiel. Bald geht Rabbi Cohen nicht nur wieder seinem alten Gewerbe nach, sondern entdeckt weitere lukrative Betätigungsfelder, die sich mit der Rolle als Seelsorger aufs Beste vereinen lassen.

Mit viel Witz verbindet Tod Goldberg in einem raffinierten Plot die Welt des organisierten Verbrechens mit Tora und Talmud – und das alles im glitzernden Las Vegas, diesem ruchlosen Gangsterland mitten in der Wüste.

"Goldbergs Leichtigkeit und Witz fangen die Mordszenen auf, sie machen den Panzer aus Sarkasmus spürbar, den sich die Gangster mit der Zeit zugelegt haben."

Süddeutsche Zeitung (17. November 2016)

Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet
Originaltitel: Gangsterland
Originalverlag: Counterpoint Press, Berkeley 2014
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17489-7
Erschienen am  26. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Tod Goldberg, geboren 1971 in Berkeley, Kalifornien, ist Autor und Journalist, er unterrichtet Creative Writing an der University of California und gründete 2013 den podcast Literary Disco. Er lebt in La Quinta, Kalifornien.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

"Goldberg schafft es, eine neue, moderne und originelle Mafia-Geschichte zu erzählen. In seiner humorvollen Absurdität erinnert das Buch an Quentin Tarantinos 'Pulp Fiction'."

Laviva (12. Oktober 2016)

"Eine bizarre Dr.-Jekyll-und-Mr.-Hyde-Variante, unbedingt filmverdächtig."

Ostsee Zeitung (18. Dezember 2016)

"Spannend und voller abgründiger Komik."

Bücher (26. September 2016)

"'Gangsterland' liest sich als hätte Quentin Tarentino zusammen mit Francis Ford Coppola und den Coen-Brüdern die Story geschrieben. Voller hochkarätiger Spannung, gewürzt mit einer Extraportion Unterhaltung."

literaturmarkt.info (26. September 2016)