Gebet Jakobs

eBook epdfDEMNÄCHST
64,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 80,00 * (* empf. VK-Preis)

Ein neuer Blick auf bemerkenswerte Aspekte früh­jüdischer Spiritualität

Das Gebet Jakobs ist Teil der Griechischen Zauberpapyri, einer ägyptischen Papyrussammlung aus hellenistisch-römischer Zeit, deren Texte Zaubersprüche, Formeln, Hymnen und Rituale beinhalten. Es zählt zu den jüdischen Gebeten in griechischer Sprache, deren Erforschung neues Licht auf bemerkenswerte Aspekte frühjüdischer Spiritualität in den Jahrhunderten um die Zeitenwende wirft. Der vorliegende Band bietet eine Einleitung, die Übersetzung sowie eine historische und philologische Kommentierung des aus dem Papyrus PGM XXIIb stammenden Textes.


eBook epdf (epdf)
ISBN: 978-3-641-24841-3
Erscheint am 11. Juli 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Judith H. Newman

Judith H. Newman ist Associate Professor für Altes Testament/Hebräische Bibel am Emmanuel College (Universität Toronto).

Zur AUTORENSEITE