Gegen's Heimweh

Jüdische Witze, Anekdoten und Geschichten

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Rebbe,warum hat der Mensch nie, was er will?« »Wollte er, was er hat, dann hätte er, was er will. Da er aber nie will, was er hat, hat er nie, was er will!«

Bibel, Talmud und chassidische Geschichten bilden den Urgrund des jüdischen Humors.Wolfgang Rochmes hat alles zum Thema zusammengetragen: vom jüdisch geprägten Wiener Kabarett um das Jahr 1900 bis zum heutigen amerikanisch-jüdischen Humor eines Woody Allen im Film.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-03301-9
Erschienen am  02. Oktober 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Wolfgang Rochmes

Wolfgang Rochmes lebt und arbeitet in Niederbayern. Aufgewachsen in Wien wurde er schon von Kind auf mit jüdischem Humor und jüdischer Literatur bekannt. Von Karl Farkas, Fritz Muliar, Roda Roda, Friedrich Torberg bis zu Qualtinger reicht sein Vortragsrepertoire. Aber auch neue, aus dem heutigen Amerika kommende Formen (z.B. Woody Allen) des jüdischen Humors fließen in diese einmalige Sammlung ein.

Zur AUTORENSEITE