Gehen - ein leichtfüßiges Glück

Kreative Auszeiten für Körper, Geist und Seele

(1)
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Heilsame Schritte für Körper, Geist und Seele

Wer geht, sieht mehr, spürt mehr, entdeckt mehr! Weil unsere Sinne beim Gehen besonders wach sind, entstehen Spielräume für neue Eindrücke und überraschende (Selbst-)Erfahrungen. Gehen stärkt unser Selbstbewusstsein, macht kreativ, gelassen und glücklich – und kommt unserer Sehnsucht nach Entschleunigung entgegen. Mit konkreten Anregungen, Wahrnehmungsübungen und Vorschlägen für individuelle Spaziergänge zeigt Elisabeth Hör-Bogacz, wie unsere natürlichste Art der Fortbewegung zu einem ganzheitlichen Erlebnis wird. Hinzu kommen fundierte Informationen und spannende Erkenntnisse aus Evolutionsbiologie, Hirnforschung und Psychologie.

»Wer fit werden und wieder zu sich selbst finden will, sollte das Buch "Gehen - ein leichtfüßiges Glück" lesen. Ein Gewinn fürs Leben!«

mein schönes Land Apotheke (15. Juli 2017)

Originaltitel: Gehen - ein leichtfüßiges Glück
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-09889-6
Erschienen am  14. Juni 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einladung zu bewusstem Gehen und Entspannungsphasen

Von: Bernadett Gera

16.06.2019

Ursprünglich habe ich dieses Buch gelesen, weil ich auf der Suche nach Büchern über Füsse und Gehen zum Weiterempfehlen war. Aber dieses Buch ist viel mehr als nur ein Buch über Füsse und Gehen- es hat mich positiv überrascht und sehr begeistert. Die Autorin Elisabeth Hör Bogacz lädt den Leser zur Entspannung ein, zu einer Pause im hektischen Alltag und allen tatsächlichen oder vermeintlichen Verpflichtungen. Es lädt dazu ein, öfter einmal ein paar Schritte zu Fuß zu gehen und nicht nur auf die Füße zu achten, sondern sich ganz allgemein in Achtsamkeit und Bewusstsein zu üben. So beginnt allein schon jedes Kapitel mit Fragen, die dem Leser eine größere Klarheit über sich und seine Gewohnheiten geben können. Aber keine Angst- die Füsse und das Gehen kommen dabei nicht zu kurz. Ein wundervoller Ratgeber, der den Leser zu neuen Perspektiven und Erkenntnissen führt und die Füsse und das Gehen als Ausgangspunkt hierfür nimmt. Ein handliches Buch mit wertvollen Impulsen und leicht durchzuführenden Übungen. Sehr empfehlenswert!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Elisabeth Hör-Bogacz

Elisabeth Hör-Bogacz, Journalistin und Autorin, ist seit 25 Jahren in der Medienbranche tätig (u.a. Ex-Redakteurin der Frauenzeitschrift Freundin). Zu ihren inhaltlichen Schwerpunkten gehören Gesundheits-, Psychologie- und Balancing-Themen. Ihre größten Leidenschaften: zu Fuß unterwegs sein, neue Wege entdecken, durch Afrika reisen.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

Gehen von Elisabeth Hör-Bogacz ist ein freundlicher Entschleunigungsratgeber, der Sie in einem lesenswerten Spaziergang zu neuen Perspektiven und Erkenntnissen führt.

Roter Reiter (24. September 2013)

Ein lesenswertes Buch!

YOGA! Das Magazin (01. April 2014)

Dieses Buch verändert unser Leben.

Das Haus (10. Juli 2014)

Gehen ist alles andere als banal und langweilig. Warum das so ist, erfahren Sie in diesem Buch.

Pulsar (01. Januar 2014)

Ein ganz ausgezeichnetes, frisches und unkompliziertes Buch.

Das Wesentliche (01. Oktober 2013)

Eine kleine und sehr hilfreiche Fibel - eine Anleitung, den ersten Schritt zu wagen. Überaus zu empfehlen!

Am besten, Sie machen gleich einmal einen Spaziergang zur nächsten Buchhandlung.

STERN Gesund leben (01. Mai 2013)