Geliebter Gebieter

Roman nach einer wahren Geschichte

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Süßer Schmerz, hör nicht auf

Sie ist 33, erfolgreiche Anwältin und glücklich verheiratet. Doch als ein neuer Fahrer in der Kanzlei anfängt, weiß sie sofort, dass sie ihm verfallen wird. Auf der ersten Dienstreise beginnt eine Affäre mit klarer Rollenverteilung: Er ist der Gebieter, sie die Sklavin. Sie hat keine Erfahrung mit hartem Sex, doch nun entdeckt sie die dunkle Seite der Lust, die sie ebenso überwältigt wie ängstigt. Sie führt ein Doppelleben, lernt, ihre blauen Flecken zu verstecken und jederzeit bereit zu sein. Und er hat ein klares Ziel: Sie soll die perfekte Sklavin werden.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11962-1
Erschienen am  14. Oktober 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Helen Kauffmann

Helen Kauffmann wurde 1969 in New York geboren. Im Alter von sieben Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Hamburg. Nach dem Abitur ging Helen Kauffmann für ein Jahr als Au-Pair nach London, jobbte anschließend als DJane und Kellnerin. In dieser Zeit begann sie mit dem Schreiben. Zurückgekehrt nach Hamburg, studierte sie Jura. Heute lebt sie in Berlin, wo sie in einer Kanzlei arbeitet, die sich auf Wirtschaftsrecht spezialisiert hat. "Geliebter Gebieter" ist ihr erster Roman.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich