VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Handbuch Internetseelsorge Grundlagen - Formen - Praxis

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14024-3

Erschienen: 08.04.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Preisreduziert: Bisher 29,99 € - jetzt nur noch 14,99 €!

Kompetenz für die seelsorgerliche Begleitung im Internet

Für Beratung und Seelsorge hat das Internet neue Möglichkeiten eröffnet. Gerade zurückhaltende Menschen finden im Chatten und Mailen eine Möglichkeit, sich Unterstützung zu holen. Internetseelsorge ist zu einer eigenen Form der Seelsorge geworden. Allerdings verlangt die besondere Kommunikation im „Netz“eine besondere Kompetenz der Seelsorgerinnen und Seelsorger. Dieses Handbuch vermittelt erstmals, wie sich seelsorgliches Wissen verbunden mit einer medienspezifischen Fachlichkeit zu einer Internetseelsorgekompetenz entwickeln kann. Es ist aus der Praxis entstanden und versteht sich als Praxishilfe für Internetseelsorgerinnen und -seelsorger!

  • Ein Grundlagenwerk, fundiert und praxisnah

"... anhand von konkreten Beispielen, Ideen, Hinweisen und Methoden bietet es ein breites Spektrum an Informationen zur persönlichen Kompetenzerweiterung an."

Theo-Web, Martin Schreiner (01.11.2014)

Birgit Knatz (Autorin)

Birgit Knatz, Dipl.-Sozialarbeiterin, Supervisorin (DGSv), Online-Coach (DGOB), Gründungsvorstand der Deutschen Gesesllschft für Online-Beratung, stellvertretende Leitung der TelefonSeelsorge Hagen-Mark, langjährige Redaktionstätigkeit im e-beratungsjournal.net, Ausbildungen im Leiten von Gruppen und Gestaltpädagogik.

www.birgit-knatz.de

"... anhand von konkreten Beispielen, Ideen, Hinweisen und Methoden bietet es ein breites Spektrum an Informationen zur persönlichen Kompetenzerweiterung an."

Theo-Web, Martin Schreiner (01.11.2014)

"... kann die Lektüre den Wunsch wecken, Internetseelsorge professioneller zu vollziehen, als dies vielleicht bisher gemacht wurde."

der-schwache-glaube.de, Christoph Fleischer (01.02.2014)

"Der Autorin ist mit diesem Werk ein großer Wurf gelungen!"

Beratung aktuell, Dr. Rudolf Sanders (01.09.2014)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14024-3

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 08.04.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht