Heimatkunde

Warum ich stolz bin, Deutsche zu sein

eBook epubDEMNÄCHST
19,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 24,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Zohre Esmaeli ist das einzige aus Afghanistan stammende Model auf den Laufstegen in Paris, New York, Mailand und Berlin. 1998 als Flüchtling nach Deutschland gekommen, wurde sie 2017 zum Gesicht der Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“ und entwickelte sich zur Gallionsfigur des neuen vielfältigen Deutschland. Sie ist Mitglied zahlreicher Integrationsgremien und hat die Initiative Culture Coaches gegründet, die muttersprachliche Flüchtlingshelfer ausbildet. Nun erzählt sie ihre persönliche Erfolgsgeschichte, die ihr die freie, mitmenschliche und demokratische Kultur Deutschlands ermöglichte. Als Beispiel für gelungene Eingliederung will sie andere Migranten aufmuntern, die Tugenden, die Deutschland auszeichnen, ins eigene Wertesystem aufzunehmen. Und sie fordert diese auf, die Chancen, die ihnen das Land bietet, zu ergreifen. Gleichzeitig möchte sie uns anregen, neugierig zu sein und von den positiven kulturellen Einflüssen der Zuwanderer zu profitieren. Denn Integration ist keine Einbahnstraße.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23973-2
Erscheint am 18. März 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Zohre Esmaeli floh dreizehnjährig mit ihrer Familie aus Afghanistan. in Deutschland begann sie eine einzigartige Karriere als internationales Top-Model, sie wurde das Gesicht der Kampagne „Deutschland, Land der Ideen“ und ist heute Integrationsbotschafterin, Autorin, Aktivistin und Vortragsrednerin.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich