Herbstbunt

Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Forever young?
Immer lief alles glatt in seinem Leben. Warum sollte sich daran etwas ändern, bloß weil Thomas Gottschalk eines Tages 60 wurde? Für die Figur gibt’s die Mayr-Kur, und Workouts gibt’s für die Fitness. Doch in der zweiten Hälfte der Sechziger wird es unerwartet rumpelig: Der Oberschenkelmuskel gibt den Geist auf; das Haus brennt ab; und nach über 40 Jahren Ehe ist das Zusammenbleiben plötzlich nicht mehr selbstverständlich…
Thomas Gottschalk erzählt vom Älterwerden – nachdenklich, mit viel Humor und großer Offenheit. Seine Botschaft? Optimistisch!

»Ich im Kampf gegen die Vergreisung. Das ist meine letzte große Herausforderung. Ich werde sie bewältigen – top, die Wette gilt!« Thomas Gottschalk


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23189-7
Erschienen am  02. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Lese- und Hörprobe zu "Herbstbunt"

Leserstimmen

Das Leben des Thomas G.

Von: HEIDIZ

04.12.2019

Herbstblond war er - der Thomas Gottschalk - nun ist er Herbstbunt - in Form seines neuen Buches, welches ich mit Interesse gelesen habe. Wieder ist er offen und ehrlich mit sich und anderen - was mich immer wieder begeistert. Thomas Gottschalk kann es sich einfach erlauben. Seine Lebensumstände haben sich während des Schreibens des Buches geändert, man hat es ja aus der Presse erfahren, dies erwähnt er auch im Buch - er spricht noch immer von seiner Frau - allerdings erwähnt er, dass sich das mittlerweile geändert hat - und er geht sehr ehrlich und offen damit und mit sich um. Er reflektiert sein Leben - man kann aber auch für sein eigenes Leben sehr viel davon mitnehmen. Außerdem erhält man einen Blick in sein Familienleben und in das des Showbusiness. Die locker flockige Ausdrucksweise für die ich ihn sehr mag - findet sich auch im Buch wider, es liest sich flüssig fesselnd und durchweg spannend und bildhaft. Man erfährt auch, wie er sich fühlte, als seine Windmühle sich in Asche auflöste und die darin befindlichen Dinge, an denen vielfach sein Herz hing, wie z. B. an der Rilke-Handschrift, um die es Gottschalk besonders schade war. Man liest von den Annehmlichkeiten seines Lebens, aber auch von Rückschlägen und schwierigen Situationen. Leseprobe: ======== Ein Beispiel: Vom Jetlag gequält, bin ich in meiner Berliner Wohnung kurz vor vier aus dem Schlaf geschreckt. Der Schlaftrunk aus dem amerikanischen Drogeriemarkt mit der Geschmacksnote "Warming Berry" hatte mir zwar auf dem Etikett eine längere Bettruhe versprochen, aber das Versprechen nicht gehalten. Sehr gut - hat mir zu 100 Prozent gefallen.

Lesen Sie weiter

Immer jung im Kopf

Von: Anyah Fredriksson

09.09.2019

Super schön und passend sticht mir gleich das Inhaltsverzeichnis ins Auge: Songtitel allesamt sind dem Classic-Rock zuzuordnen. Für einen Menschen, der Musik so sehr liebt und diese Liebe auch zeigt als RadioDJ und Moderator großer Abendshows könnten die Überschriften der Kapitel gar nicht treffender sein. Der Soundtrack zum Buch gleich mitgeliefert - herrlich! In seinem zweiten Buch gewährt uns Thomas Gottschalk tiefe, ehrliche und sehr persönliche Einblicke in sein Privates und seine Gedankenwelt. Darüber welche Einschnitte es bei ihm gab und aktuell gibt, gesundheitliche Probleme, die es zu bewältigen gibt und dem „sich stellen“ des Prozesses des Alterns. Unter anderem schneidet er Themen wie Fitness, Ernährungsumstellung, Ahnenforschung an und dies mit humorigen Anekdoten aus seinem Leben verbunden. Dabei kommen auch gesellschaftspolitische Themen nicht zu kurz, wie etwas der Wandel der Gesellschaft, unser Blick auf uns selbst als Gemeinschaft, auch der Rolle der Frau oder die Entstehung von Shitstorms im Internet; dabei geht es Thomas Gottschalk um das Erkennen, das Verstehen und letztendlich das Umsetzen dieser Veränderungen in und für sein eigenes Ich. Viele seiner Gedanken kenne ich von mir selbst, einen Wandel der Gesellschaft, den auch ich sehe und erlebe, Umdenken, das auch ich für mich vollziehen musste. Einfühlsam erzählt Thomas Gottschalk Episoden aus seinem Leben und kann mich dabei prächtig unterhalten und vor allem mitnehmen, ja fesseln. Der Ton des Buches ist locker, fast schon plaudernd erzählt Thomas Gottschalk aus seinem Alltag. Eine TV-Legende wird älter aber ist nach wie vor und wird es immer bleiben: jung im Kopf! Seine Erfahrungen und sein Wissen gibt er uns gerne weiter, dies tut Thomas Gottschalk aber niemals mit erhobenen Zeigefinger sondern stets unterhaltsam und äußerst charmant. Aus tiefstem Herzen bewerte ich dieses Buch mit fünf von fünf möglichen Sternen und empfehle es natürlich weiter. Das Grundthema des Buches betrifft uns alle irgendwann früher oder später: der Kampf mit den Pläsierchen des Älterwerdens. Ein wunderbarer Geschichtenerzähler, der Thomas Gottschalk nun einmal ist, berichtet er somit über das hoffentlich Unvermeidbare, denn nur wer lebt kann älter werden. Bei Hörbuch-Fassung liest der Autor übrigens selbst und ist deshalb ein ganz besonderes Schmankerl!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Thomas Gottschalk wurde am 18. Mai 1950 in Bamberg geboren. Er startete seine Karriere beim Bayerischen Rundfunk. Mit der Sendung »Na sowas!« gelang ihm der Durchbruch im Abendprogramm des ZDF. 1987 übernahm er das Unterhaltungs-Flaggschiff »Wetten, dass..?« und moderierte bis 2011 151 Sendungen. Gottschalk ist seit 1976 mit Thea verheiratet. Er hat zwei Söhne und zwei Enkel und lebt in Süddeutschland und den Vereinigten Staaten.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors