VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Hilfe, wir sind umsingelt Abrechnung mit einer wunderlichen Spezies

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-09657-1

Erschienen: 16.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein Single kommt immer allein

Täglich treffen sie aufeinander: Paare und Singles. Zwei Lebensformen, die ihr Bestes geben, um eine friedliche Koexistenz zu führen. Doch was niemand ja laut zu äußern wagt: Singles nerven. Singles sind böse. Singles kommentieren und bestimmen das Paarleben. Sie haben mehr Sitzfleisch, als das Paar ertragen kann. Dabei wollen wir Paare keine Psychologen sein. Unsere Couch gehört uns. Und wir sind auch kein Begleitservice. Drei ist einer zu viel – und dieser Hut ist mindestens so alt wie das Lied von der Liebe.

Eine Typologie jener schrecklichen Spezies, die das Pärchenglück bedroht!

"Helene Wolf betrachtet die Welt zwischen Singles und Paaren bei ihren Begegnungen in Bars, bei Waldspaziergängen oder Hochzeiten mit einem gekonnten Augenzwinkern."

Tirolerin, Ausgabe 8/2014

Helene Wolf (Autorin)

Helene Wolf, geboren 1977 in Helmstedt, lebt als freie Werbetexterin in Berlin. Seit zwölf Jahren ist Helene Wolf liiert – zuvor kämpfte sie sich drei Jahre als Single durchs Leben. Inzwischen hat sie erfolgreiche Strategien entwickelt, um unerträgliche Singles auf Distanz zu halten.

"Helene Wolf betrachtet die Welt zwischen Singles und Paaren bei ihren Begegnungen in Bars, bei Waldspaziergängen oder Hochzeiten mit einem gekonnten Augenzwinkern."

Tirolerin, Ausgabe 8/2014

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-09657-1

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 16.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht