VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Hitchcock und die Geschichte von Psycho

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-10271-5

Erschienen: 14.01.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Alle Hintergründe zu Hitchcocks großem Meisterwerk – ab 7. Februar 2013 im Kino

1960: Alfred Hitchcocks Psycho läuft erstmals in amerikanischen Kinos – und verändert die Filmlandschaft für immer. Doch genauso spannend wie der Film selbst ist seine Entstehungsgeschichte: Angefangen bei Robert Blochs Romanvorlage bis hin zu Hitchcocks bahnbrechenden Neuerungen hinsichtlich Erzählweise, Bildsprache, Ton, Schnitt und Vermarktung. Stephen Rebello lässt Schauspieler, Autoren und Crewmitglieder zu Wort kommen und liefert so einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte eines Meisterwerks.

„Ein aufregender und aufschlussreicher Blick hinter die Kulissen der Entstehung eines Klassikers des Kinos, eines Films, wie ihn bis dahin noch niemand gesehen hatte.“

WDR 3 (21.01.2013)

Stephen Rebello (Autor)

Stephen Rebello ist Drehbuchautor, Schriftsteller und Journalist. Bekannt wurde er durch seine Interviews mit Schauspielern und Persönlichkeiten des Filmgeschäfts. Sein Buch Hitchcock und die Geschichte von Psycho gilt in Amerika als Standardwerk und wird in Filmklassen gelesen.

„Ein aufregender und aufschlussreicher Blick hinter die Kulissen der Entstehung eines Klassikers des Kinos, eines Films, wie ihn bis dahin noch niemand gesehen hatte.“

WDR 3 (21.01.2013)

Aus dem Amerikanischen von Bernhard Matt
Originaltitel: Alfred Hitchcock and the Making of Psycho
Originalverlag: St. Martin's Press

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-10271-5

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 14.01.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht