Holly. Das Haus in der Sophienstraße

Band 6

(4)
eBook epub
1,99 [D] inkl. MwSt.
1,99 [A] | CHF 2,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Holly: Jede Frau hat ein Geheimnis.

Showdown bei Holly: Wer lenkt künftig die Geschicke von Deutschlands glamourösestem Frauenmagazin? Und wer geht als großer Verlierer hervor? Kann Annika Stassen mit ihrer Vergangenheit Frieden schließen, oder treibt sie nur der Gedanke an Rache an, der einem der einflussreichsten Männer der Republik zum Verhängnis werden könnte? Was bedeuten Elisabeth Salditts Pläne für das mächtige Netzwerk der Spyders? Und welche Konsequenzen haben all die wohlgehüteten Geheimnisse für die Liebe und das Leben der Holly-Redakteure?


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-20526-3
Erschienen am  13. Juni 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Showdown bei Holly

Von: Taka

20.09.2015

Inhalt: Hochbetrieb bei "Holly" - die alljährliche Fashion-Week stellt die Hauptstadt auf den Kopf. Nicht nur auf den Laufstegen, sondern auch in der "Holly"-Redaktion entscheidet sich, wer nach einem turbulenten Halbjahr triumphiert und wer ganz tief fällt. Können die Pläne der Vorstandsvorsitzenden noch vereitelt werden? Und wird sich das Verschwinden von Anika Stassen, der Chefredakteurin von "Holly", endlich aufklären lassen? Cover: Das Cover ist ziemlich auffällig, da es anders ist, als andere Buch Covers. Denn es sieht aus, wie ein Cover von einem Magazin, worum es auch in diesem Buch geht. Es steht ein Monat über dem Titel und es gibt drei Schlagzeilen, wovon eines zum Titel gehört. Man sieht zudem noch eine Coverfigur. Ich finde den Cover sehr passend, da Holly eine Frauenzeitschrift ist, die jeden Monat erscheint. Ich finde die Cover der Holly Bänder sehr erfrischend und jedes Band hat eine andere Farbe in der das Titel Holly gefärbt ist. Diesmal ist es die Farbe blau, was sofort ins Auge sticht. Erster Satz: 9:30 Uhr Christ von Hutten sitzt in ihrem offenen Alfa Romeo Spider und versucht an nichts zu denken. Meine Meinung: Mit diesem letzten Band sind wir am Ende der ersten Staffel angelangt. Ich habe sehr viel erwartet von diesem Buch doch immer noch ist ein riesen großes Geheimnis noch nicht aufgedeckt. Dennoch gab es in diesem Band einen großen Knall. Mich interessiert nach diesem Band wirklich, wer die zukünftigen Geschicke von Deutschlands glamourösestem Frauenmagazin lenkt und wer als großer Verlierer ausgeht. Denn so viel ist klar, dass die Verlegerin Elisabeth Salditt etwas großes plant und was wird aus Holly, geht Holly den Bach runter oder wird Holly womöglich an jemandem weiter verkauft, da die Salditt zurzeit sehr viel Geld braucht. Sehr interessant war auch Annika Stassen, die ihre Tochter wieder findet, von der sie geglaubt hatte, dass sie gestorben sei bei der Geburt. Auch um Simone Pfeffer passiert so einiges spannendes. Es bleibt auf jeden Fall spannend. Und ich freue mich schon auf die nächste Staffel. Fazit: Das große Showdown bei Holly ist hiermit erreicht und noch ist so einiges im unklaren. Auf jeden Fall geht es spannend weiter in der Holly Redaktion und um Holly herum. Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Staffel und warte darauf wie es weiter gehen wird. Von mir bekommt dieses Band 4**** von 5***** Sternen.

Lesen Sie weiter

Staffelfinale war leider nicht besonders überzeugend!

Von: Leapunch

09.08.2015

Das Cover passt wie immer zum Rest der Reihe, das finde ich wirklich klasse, die Einheitlichkeit, man sieht auf den ersten Blick das die Bücher zusammen gehören. Ich habe dieses Mal sehr viel erwartet als ich mir das Buch gekauft habe, einfach weil nun die erste Staffel beendet ist und ich, wie auch auf dem Cover geschrieben, den großen Knall erwartet habe. Ich verrate so viel es gibt einen Knall allerdings war er nicht laut genug ;-) Man erfährt wieder viele Zusammenhänge und das Bild um die Redaktion in Holly wir immer klarer und doch bleiben einige Dinge offen, die ich hoffentlich in der zweiten Staffel erfahren werde, schließlich ist das mit Fernsehserien ähnlich das die letzte Folge ein offenes Ende hat mit einem großen Knall. Ich bin gespannt wie es weiter geht und werde auf jeden Fall treu weiter lesen, schon alleine wegen der tollen Charaktere wie Simone Pfeffer oder auch Larissa Werner. Fazit: Das „ Finale“ der ersten Staffel war für mich nicht sehr berauschend, ich hatte mir leider einfach mehr erhofft. Die Reihe an sich gefällt mir jedoch gut, auch wenn es Höhen und Tiefen gab, bin ich für den Preis gewillt das Buch zu kaufen und werde auch weiterhin Holly Fan bleiben!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anna Friedrich

Anna Friedrich ist ein Pseudonym. Gäbe es sie wirklich, würde sie in Hamburg leben.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere E-Books des Autors