VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Hydromania Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14944-4

Erschienen:  31.07.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Als im Nahen Osten drei Monate kein Regen fällt, beginnt die „Hydromania“

2067: Dürre herrscht in der Welt. China, Japan und Ungarn kontrollieren die Wasservorräte und bestimmen, wann und wo Regen fällt. Durch den Einfluss Chinas hat sich im Nahen Osten das Kräfteverhältnis verkehrt, den Großteil des ehemaligen Staates Israel beherrschen nun die Palästinenser. Den Juden ist nur noch eine kleine Enklave an der Mittelmeerküste geblieben. Als eine dreimonatige Verspätung des fälligen Regens angekündigt wird, beginnt »Hydromania«, die gnadenlose Jagd nach Wasser, und die Israelin Maya, deren Vorräte leer sind, beschließt, gegen die Allmacht der großen Wasserkonzerne anzugehen …

Ein spannender Zukunftsroman vom Autor des literarischen Erfolges »Ein schönes Attentat«.

"Ein Thriller, Pulp Fiction im besten Sinne: hochspannend und voll interessanter Ideen."

taz

Assaf Gavron (Autor)

Assaf Gavron wurde 1968 geboren, wuchs in Jerusalem auf und studierte in London und Vancouver und lebt heute mit seiner Familie in Tel Aviv. Er hat mehrere Romane und einen Band mit Erzählungen veröffentlicht und ist in Israel Bestsellerautor. Assaf Gavron hat u.a. Jonathan Safran Foer und J.D. Salinger ins Hebräische übersetzt, ist Sänger und Songwriter der israelischen Kultband "The Mouth and Foot" und hat das Computerspiel "Peacemaker" mitentwickelt, das den Nahost-Konflikt simuliert.


Barbara Linner (Übersetzerin)

Barbara Linner, geb. 1955 in München, studierte Judaistik, Orientalistik und südosteuropäische Geschichte. Sie ist Übersetzerin von u. a. David Grossman, Batya Gur, Judith Katzir, Jehoschua Kenaz, Etgar Keret, Joshua Sobol.

"Ein Thriller, Pulp Fiction im besten Sinne: hochspannend und voll interessanter Ideen."

taz

12.03.2018 | 19:30 Uhr | Nürnberg

Lesung
im Rahmen von "Literatur ohne Grenzen"
Eintritt: 8 € (nur AK)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Zentralbibliothek Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 4
90403 Nürnberg

Tel. 0911 / 231 - 7565, stb-zentrum@stadt.nuernberg.de

14.03.2018 | 20:00 Uhr | Gütersloh

Lesung und Gespräch
Moderation und dt. Lesung: Oliver Rachner

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

15.03.2018 | 21:00 Uhr | Leipzg

Lesung und Gespräch
Im Rahmen von "Leipzig liest"
zum Thema "Jüdische Lebenswelten"
Moderation: Maria Hummitzsch
Deutsche Lesung: Andreas Rehschuh
Eintritt frei

Leipzig liest

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus e.V.
Hinrichsenstraße 14
04105 Leipzg

16.03.2018 | 13:00 Uhr | Leipzig

Lesung und Gespräch
Moderation: Shelly Kupferberg
Deutsche Lesung: Matthias Hummitzsch

Leipzig liest

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
Stand der Botschaft des Staates Israel, Halle 4, D 400
04356 Leipzig

Tel. 0341/6788101, info@leipziger-buchmesse.de

16.03.2018 | 21:00 Uhr | Leipzig

"Deutsch-israelische Autoren-Nacht"
Im Rahmen von "Leipzig liest"
Autoren aus Israel im Gespräch mit Studierenden des deutschen Literaturinstituts Leipzig
Eintritt frei

Leipzig liest

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schaubühne Lindenfels / Grüner Salon
Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig

17.03.2018 | 12:00 Uhr | Leipzig

Lesung und Gespräch
Moderation: Shelly Kupferberg
Deutsche Lesung: Matthias Hummitzsch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
Stand der Botschaft des Staates Israel, Halle 4, D 400
04356 Leipzig

Tel. 0341/6788101, info@leipziger-buchmesse.de

17.03.2018 | 15:00 Uhr | Leipzig

Gespräch
Moderation: Cécile Schortmann

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
3sat-Stand, Glashalle, Empore Nord
04356 Leipzig

Tel. 0341/6788101, info@leipziger-buchmesse.de

18.03.2018 | 11:00 Uhr | Erfurt

Lesung und Gespräch
im Rahmen der "Frühlingslese 2018"
Moderation: Maria Hummitzsch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt

Aus dem Hebräischen von Barbara Linner
Originaltitel: Hydromania
Originalverlag: Kinneret Zmora Dvir, 2008

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14944-4

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Luchterhand Literaturverlag

Erschienen:  31.07.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors