VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Ich habe nichts verstanden Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03767-3

Erschienen: 26.11.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

»Was bringt es, 1000 Kilometer zurückzulegen, wenn du bequem zu Hause scheitern kannst?«

Für den neapolitanischen Anwalt Vincenzo läuft es momentan nicht wirklich rund: seine Frau hat ihn rausgeworfen, weil sie einen anderen hat. Und als Pflichtverteidiger muss er sich eines Mafioso annehmen, in dessen Garten man eine Hand gefunden hat: Wunschmandanten sehen anders aus! Doch dann scheinen sich die Dinge zum Guten zu wenden: die von allen umschwärmte, hochattraktive Kollegin Alessandra verliebt sich in seine Ungeschicklichkeit und lässt sich von ihm verführen. Und auch für den Mafioso erreicht er Haftverschonung. Doch ist das nur die Ruhe vor dem Sturm …

Die hochkomische Geschichte eines sympathischen Verlierertypen.

Diego De Silva (Autor)

Diego De Silva, 1964 in Neapel geboren, war schon ein erfolgreicher Rechtsanwalt, als er bemerkte, dass das Verfassen von Schriftsätzen nicht alles sein kann. Mit Vincenzo, dem Melancholiker, hat er ein verräterisches Alter Ego erschaffen, die daraus entstandenen Romane haben in Italien die Bestsellerlisten erstürmt. De Silva ist trotzdem immer noch Rechtsanwalt und lebt in Salerno.

Originaltitel: Non avevo capito niente
Originalverlag: Einaudi Editore S.p.A., Turin

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03767-3

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 26.11.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors