Im Schatten der Purpurbuche

Roman

(5)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Zwei Liebende auf ewig verbunden durch längst vergessene Zeiten ...

Treue Freunde. Ein umwerfender Verlobter. Eine grausame Chefin. Das ist Sveas Leben. Jedenfalls bis zu dem Tag, an dem ihre beste Freundin Tilli sie zum Handlesen und Loseziehen auf dem Bremer Freimarkt überredet. Svea zieht den dubiosen Hauptgewinn: Eine Reise in die Vergangenheit in ein früheres Leben. Obwohl sie schwört, das Los niemals einzulösen, kommt alles anders. Eines Tages geht sie das Wagnis ein und wird überrascht: Sie sieht mittelalterliche Orte, ein Verbrechen und einen ihr fremden Mann, für den sie dennoch starke Gefühle hegt. Svea hat keine Ahnung, dass ihr Leben nie wieder sein wird wie zuvor …

"Gleichsam entspannte wie unterhaltsame Lektüre."

Achimer Kreisblatt (29. August 2015)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-15869-9
Erschienen am  22. Juni 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Absolut klasse

Von: Sandra Minnermann aus Loxstedt

25.05.2020

Mich hat dieses Buch durch seinen Einband und durch die kurz angerissene Inhaltsangabe angesprochen. Bin selber in der Nähe von Bremen aufgewachsen und lebe hier noch immer, was natürlich für mich noch ein weiterer Bonus ist. Aber auch die Geschichte an sich (und man muss nicht unbedingt an Rückführung glauben) hat mir sehr gefallen und ich habe mich beim Lesen gefühlt als wäre ich selber dort. Sie ist sehr anschaulich geschrieben und auch gut zu lesen. Ich war richtig begeistert und sie hat mich richtig mitgerissen, so dass ich es fast gar nicht mehr aus der Hand legen konnte und es wirklich in jeder frei Minute gelesen habe. Ich hoffe Joel Tan bringt noch viele solcher Bücher heraus, denn ich werde sie garantiert lesen.

Lesen Sie weiter

Lesen ohne Reue

Von: Carmen

23.04.2017

Lesen ohne Reue so oder so ähnlich könnte man das Buch beschreiben, denn man kann gefahrlos noch andere Dinge nebenher erledigen. Der Schreibstil ist leicht und flüssig und auch die Geschichte lässt es zu das wir ihr gut folgen können. Ideal für den Sommerurlaub. Doch wird es mit seinen Esoterischen Elementen nicht jedermanns Geschmack treffen. Aber der wenige der sich für Reinkarnation interessiert findet an diesem Roman Gefallen, da die Hauptprotagonistin sich auf dieses Abenteuer einlässt. Das Cover dieses Buches gefällt mir sehr gut, es passt zur Geschichte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Joël Tan wurde 1982 in Bremen geboren. Sie studierte Medien und Information an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und arbeitete vor, während und nach dieser Zeit in verschiedenen Verlagshäusern und Medienunternehmen. Als Zweitälteste von sieben Kindern lernte sie das turbulente Leben in einer Großfamilie kennen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Töchtern im Hamburger Norden und widmet sich mit Hingabe ihrer großen Leidenschaft – dem Mittelalter.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin