Integrales Christentum

Einübung in eine neue spirituelle Intelligenz

(3)
eBook epub
18,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Es braucht eine Transformation hin zu einem integralen spirituellen Bewusstsein.« (Marion Küstenmacher)

Sie werden Einblick bekommen in eine faszinierend neue Sicht auf den christlichen Glauben

Sie werden die Bibel mit anderen Augen lesen und können ihre mystische Tiefe verstehen

Sie werden die spirituellen Erfahrungen Ihres Lebens neu zu deuten wissen

Sie werden selbstbestimmt Ihre persönliche Weiterentwicklung steuern können

Sie werden Lust bekommen, zu den Pionieren zu gehören, mit denen das Christentum der Zukunft beginnt

Marion Küstenmacher beschreibt das Entwicklungspotential der größten Weltreligion aus einer aufgeklärt integralen und spirituell erfahrenen Perspektive – mit einer Fülle von Impulsen aus Psychologie, Philosophie, Theologie, Biologie und Soziologie. Das Buch ist ein idealer Einstieg in die integrale Spiritualität nach Ken Wilber aus jüdisch-christlicher Perspektive. Es bietet zahlreiche neue Erkenntnisse zu den großen integralen Modulen Quadranten, Stufen, Linien, Zustände, Typen, Schatten und drei Gesichter Gottes. Dazu gibt es erstmals integrales Material zu den Bewusstseinsstufen im Blick auf typische Sprachmuster, Stufenwechsel, das Böse, die Liebe, Bibel und Textauslegung, Gebet, Kirche u. v. m. 135 Übungen für Einzelne und Gruppen dienen der praxisnahen Anwendung. Die perfekte Ergänzung für alle Leserinnen und Leser von »Gott 9.0« – und alle Christen, die in die Zukunft aufbrechen wollen.

  • Für eine Religion der Zukunft

  • Endlich: Der lang erwartete Folgetitel zum Bestseller Gott 9.0

  • Mit vierfarbigen Illustrationen von Tiki Küstenmacher

  • Für alle Leser von Ken Wilber

»Ein großartiges Buch mit einer Fülle von wertvollen Inspirationen.Wer sich auf einen spirituellen Pfad begibt, sollte dieses Buch unbedingt intensiv studieren.«

Roland Ropers

eBook epub (epub)
Mit Grafiken und Illustrationen von Werner Tiki Küstenmacher
ISBN: 978-3-641-22548-3
Erschienen am  23. Juli 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein Buch, das Mut macht sich den Fragen des Glaubens noch mal anders zu nähern

Von: Ingrid Schneider, Center for Human Emergence D.A.CH aus Düsseldorf

05.11.2018

Die Autorin beschreibt die Intention dieses Buches im Vorwort mit diesen Worten: „Wir sind die Generation, deren Aufgabe es ist, das Werden einer neuen, lebendigen Gestalt des Christentums zu fördern und in unserem eigenen Leben zu erforschen“. Genau dazu will dieser vorliegende Nachfolgeband zu Gott 9.0 Hilfestellung und Unterstützung leisten. Hilfestellung und Unterstützung sind für mich adäquate Begriffe, um sich dem Buch zu nähern. Denn es zielt darauf, das große Feld der integralen Theorie einer Leserschaft nahe zu bringen, welche sich nicht schon über viele Jahre mit Ken Wilber oder Spiral Dynamics beschäftig hat. Und das alles aufgehangen an dem für das Buch zentralen Thema: Christentum. Ich selber halte dieses Buch für neugierige und an Fragen des Glaubens interessierte Menschen für eine fantastische Bereicherung in der spirituellen Landschaft. Und nicht nur für solche Menschen. Es ist durch seine Gliederung und die schrittweise Deklination der memetischen Stufen zu den verschiedensten Themenfeldern eine wunderbare Einführung in Spiral Dynamics. Es ermutigt durch die jeweiligen Übungen, die den Textabschnitten beigefügt sind, zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den eigenen Weltsichten. Es verschweigt nicht die Komplexität, mit der wir es zu tun haben, wenn Glaube sich kontinuierlich weiter entwickelt. Es offenbart die Spannungsfelder, welche Wachstum und Entwicklung schwierig machen. Es thematisiert den Bereich der Schattenarbeit in fundierter und dennoch zugleich verständlicher Weise. Es regt an, sich mit dem Ansatz von Ken Wilber zu befassen. Und es lässt ahnen, wie vielschichtige Veränderungen in den vier Quadranten nötig wären, wenn Kirche und Religion wirklich zu einem Förderband für gesellschaftliche Entwicklungen werden würden. Für mich ist es ein Buch, das Mut machen und inspirieren will, sich in neuer und frischer Weise mit Glaube auseinander zu setzen und Grenzen (auch eigene) zu überschreiten. In letzter Konsequenz führt es in eine Freiheit von Glaube und Spiritualität, die aus dem schöpferischen Impuls des göttlichen Geistes geboren ist. Damit kann es wegweisend sein auf dem Weg zu einer echten Transformation, in Kirche und Gesellschaft. Marion Küstenmacher formuliert die Hoffnung so: „Reformation war gestern. Die Zukunft des Christentums gehört der Transformation“.

Lesen Sie weiter

Große Unterstützung

Von: Dr. Bettina Wurm aus Lich

06.09.2018

Ich bin noch neu in der integralen Szene und Denke, lese gerade Integrales Christentum und staune und verstehe und bin erleichtert und traurig und glücklich gleichzeitig. Gott 9.0 ist bestellt und wird meine nächste Lektüre. Dieses neue Verständnis hilft mir sehr, einen vergangenen Konflikt in unserer Gemeinde einzuordnen und besser verstehen zu können: BLAU und GRÜN haben es schwer miteinander, wenn keine Vermittlung stattfindet ... Danke!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Special zu Marion Küstenmacher: Integrales Christentum – Gott 9.0

Vita

Marion Küstenmacher, geboren 1956, evangelische Theologin und Germanistin, war Mitbegründerin und viele Jahre gemeinsam mit ihrem Mann Werner »Tiki« Küstenmacher Chefredakteurin des monatlichen Newsletters »simplify your life«. 2010 erhielt Marion Küstenmacher den Argula-von Grumbach-Preis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mit ihren zahlreichen Buchveröffentlichungen gehört sie zu den wichtigsten spirituellen Autorinnen der Gegenwart.

www.gott90.de

Zur AUTORENSEITE