VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Islam ist Hingabe Eine Entdeckungsreise in das Innere einer Religion

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18929-7

Erschienen: 21.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

War Calvin ein Dschihadist?

Am Muslim College in Cambridge trifft Ralf Wüstenberg auf einen Islam, der so gar nicht in das Bild von der dunklen Religion passen will. Er begegnet Muslimen, deren Hingabe und Ernst ihn neugierig machen. Sind sie in Glauben, Gottesbild und Weltverständnis uns Christen vielleicht gar nicht so fern? Im Werk des arabischen Theologen und Mystikers al-Ghazali findet Wüstenberg einen Begleiter in das Innere des Islam. Er entdeckt: Islamisches Denken ist in manchem dem der Reformatoren verblüffend nahe.

  • Von den Gleichklängen des Denkens in Islam und Christentum

  • Denkanstöße für ein vertieftes Gespräch zwischen den Religionen

"So ist dieses Buch ein wunderbarer Denkanstoß für eine Verbindung von Islam und Christentum: 'Nicht übereinander, nicht nacheinander, sondern miteinander reden!'"

Lebens(t)räume (01.04.2016)

Ralf K. Wüstenberg (Autor)

Ralf K. Wüstenberg, geboren 1965, Dr. theol., ist Professor für Evangelische Theologie mit den Schwerpunkten Systematische und Historische Theologie an der Europa-Universität Universität Flensburg und Sprecher des Instituts für Gesellschaftswissenschaften und Theologie der Universität. Von 2013-2014 war er Visiting Fellow an der Universität Cambridge.

"So ist dieses Buch ein wunderbarer Denkanstoß für eine Verbindung von Islam und Christentum: 'Nicht übereinander, nicht nacheinander, sondern miteinander reden!'"

Lebens(t)räume (01.04.2016)

Der evangelische Theologe Ralf Wüstenberg will Christen Ängste vor dem Islam nehmen und wirbt für einen Dialog der Religionen.

http://www.welt.de/regionales/hamburg/article155141411/Theologe-plaediert-fuer-mehr-Offenheit-gegenueber-dem-Islam.html (08.05.2016)

In "«Islam ist Hingabe» vergleicht er die Religion [...] mit theologischen Ideen der Reformation - was zu solch provokanten Fragen führt wie «War Calvin ein Dschihadist?»."

http://www.welt.de/regionales/hamburg/article155141411/Theologe-plaediert-fuer-mehr-Offenheit-gegenueber-dem-Islam.html (08.05.2016)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18929-7

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 21.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors