Ist Fat Bob schon tot?

Roman

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Connor Raposo wird zufällig Zeuge eines grässlichen Unfalls: Ein Motorradfahrer ist gegen einen Laster geprallt, die Identifizierung gestaltet sich schwierig. Ist der Tote tatsächlich Robert »Fat Bob« Rossi? Und war es tatsächlich ein tragischer Unfall? Kurz darauf überschlagen sich die Ereignisse, Morde geschehen, Leute verschwinden, die Polizei tritt auf den Plan – und mittendrin Connor, der von einer aberwitzigen Situation in die nächste stolpert, bis ihm dämmert, dass man auch hinter ihm her ist. Mit umwerfender Situationskomik und lakonischen Dialogen jagt Stephen Dobyns seine Helden durch eine höchst raffinierte Krimigeschichte, die in einem so furiosen wie unerwarteten Showdown mündet. Ein Lesevergnügen für alle Freunde des schrägen Humors.

»Mit einem fein dosierten Quantum an Humor zeigt Dobyns, dass sich im blutigen Geschäft Witz mit Qualität verbinden lässt.«

NEWS, »Lesen« (01. Juli 2017)

Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt
Originaltitel: Is Fat Bob Dead Yet?
Originalverlag: blue rider press (Penguin), New York 2015
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-19599-1
Erschienen am  17. April 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Stephen Dobyns ist preisgekrönter Poet und Thrillerautor. Er lebt in Westerly, Rhode Island. Zuletzt erschienen seine Psychothriller "Die Kirche der toten Mädchen" und " Der Junge im Pool".

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Absolut lesenswert, gerade weil die skurrile Geschichte um den nicht minder skurrilen Raposo zwar ein Krimi ist, aber nicht den klassischen Verläufen solcher Geschichten folgt.«

Ruhr Nachrichten (16. August 2017)

Weitere E-Books des Autors