VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ja sagen zum Alter Impulse aus dem Glauben

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03349-1

Erschienen: 02.10.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Von der Kunst, im Altsein einen Sinn zu finden

Wenn wir gegen das Altern ankämpfen, können wir immer nur verlieren. Statt Verdrängung oder Resignation ist es besser, sich mit dem zu versöhnen, was sich doch nicht ändern lässt. Franz-Josef Nocke gibt wertvolle spirituelle Impulse, wie wir lernen können, unser Altern anzunehmen: Der christliche Glaube kann dabei eine Hilfe sein.

Aus persönlicher Erfahrung geschrieben.

Franz-Josef Nocke (Autor)

Prof. Dr. Franz-Josef Nocke, geb. 1932, hat Philosophie, Germanistik und Kath. Theologie studiert. Er war zunächst Studentenseelsorger, dann Dozent und Professor für Systematische Theologie/Dogmatik an den Universitäten Duisburg und Essen. Die Verbindung von Glaube und Erfahrung war ihm immer besonders wichtig. Deshalb ist er ein vielfach angefragter Referent und Autor. Es gibt kaum einen, der wie er einen soliden Wissenshintergrund mitbringt, aber auf dieser Basis zugleich sehr klar und verständlich und alltagsnah schreibt. Bei Kösel ist sein Klassiker "Liebe, Tod und Auferstehung" erschienen (1. Auflage 1978, Neuauflage 2005).

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03349-1

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 02.10.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Von: Nonhoff  aus München Datum: 21.11.2007

Ein endlich mal klares, nicht das Alter vernebelndes, nüchternes, dennoch emotional authentisches Buch. Glauben wird erahnbar als geprüfte Aushalt-Haltung.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors