Jägermond 2 - Im Auftrag der Katzenkönigin

Roman

(9)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Rache der Katzengöttin!

Eigentlich ist die manchmal etwas tapsige Katze Che-Nupet der Ansicht, dass sie bereits genug Abenteuer erlebt hat. Immerhin war sie maßgeblich daran beteiligt, die Intrigen des ruchlosen Imhotep zu durchkreuzen. Doch nun wird Che-Nupet erneut aus dem magischen Katzenreich Trefélin in die Welt der Menschen geschickt. Es soll ein ruhiger, gemütlicher Ausflug werden. Sie ahnt nicht, dass sie und ihre Freundinnen dort bereits von dem hinterhältigen Kater Shepsi erwartet werden, bis es für eine von ihnen zu spät ist. Doch niemand sollte sich von Che-Nupets zur Schau getragener Gemütlichkeit täuschen lassen. Ihr Zorn kann schrecklich sein!


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-08394-6
Erschienen am  10. Dezember 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Jägermond (Fantastische Katzenromane)

Leserstimmen

Ein sehr gutes Buch, was ich unbedingt empfehle zu lesen.

Von: Paradise-of-Books

27.10.2019

Inhalt des Buches: Eigentlich sollten die drei Katzen, die das Reich Trefélin verlassen und die Menschenwelt betreten haben nur ein paar neue Tücher holen und dann wieder verschwinden. Eine ganz simple Aufgabe. Jedoch kommt es anders als geplant. Zwei der Katzen werden in einem schwerwiegenden Unfall verwickelt und mit diesem Unfall taucht ein alter Feind wieder auf. Shepsi. Seine Begierde ist die Rache an Finn und Felina. Doch nicht nur die beiden sind in Gefahr, sondern auch das Katzenreich Trefélin. Eine uralte Gefahr wird geweckt und bedroht die Katzen in dem Land hinter den grauen Wäldern. Charakter: Tanguy: Tanguy ist der Neffe von Nathan. Er wurde von einem Puma angegriffen und ist fast bei dem Angriff gestorben, jedoch hat er diesem Puma zuerst getötet. Seit diesem Unfall plagen ihn Albträume von dieser Großkatze und er wird in diesen Träumen von jemanden gerufen. Nathan will seinem Neffen helfen, doch dieser will seine Hilfe nicht. Trotzdem muss er von seiner eigentlichen Heimat in Thailand mit nach Deutschland. Tanguy liebt den Wald. Er stammt von einem Indianervolk ab. Die Schamanenfähigkeiten lehnt er jedoch von Grund auf ab. Er will nichts davon wissen. Nathan: Nathan wirkt auf den ersten Blick grimmig. Er ist jedoch ein netter und Hilfsbereiter Kerl. In der Vergangenheit wurde er ebenfalls von Abträumen geplagt. Tanguys Großvater hat ihm allerdings mit seinen Schamanenfähigkeiten geholfen. Nun will er das selbe für Tanguy tun. Nathan liebt ebenfalls den Wald. Er ist Förster in Deutschland. Er ist ein Katzenfreund und einst hatte er Majestät Bastet Merti zu Gast bei sich. Meine Meinung zum Buch: Das Cover des Buches finde ich sehr schön, viel schöner als das vom ersten Band. Bei dem zweiten Buch habe ich die neue Coverausfertigung. Das Buch ist durchweg spannend. Der Schreibstiel der Autorin gefällt mir auch sehr gut. Man kann ihr sehr gut folgen. Trotz einer längeren Lesepause, die ich aus Zeitgründen leider einlegen musste habe ich wieder sehr gut in die Geschichte hineingefunden. Ich finde es auch gut, das in dieser Reihe nochmals ein neuer Hauptcharakter dazukommt. Die Geschichte von Tanguy finde ich sehr spannend und ich bin echt gespannt wie sich diese noch weiterentwickeln wird und was es mit seinen Träumen auf sich hat. Ich hätte mir bei dem Buch allerding gewünscht, dass es sich etwas mehr in der Katzenwelt abgespielt hätte. Der Hauptspielplatz dieses Buches war die Menschenwelt. Trotzdem ein sehr gutes Buch, was ich unbedingt empfehle zu lesen. Cover: 5/5 Schreibstil: 5/5 Story: 5/5 Spannung: 4/5 Charaktere: 5/5 Liebe: 1/5 Erotik 0/5 Aktion: 4/5 Endbewertung: Ich gebe diesem Buch 9 von 10 Federn! - Kriegsfeder

Lesen Sie weiter

Eine gelungene Fortsetzung!

Von: Nickypaulas Bücherwelt

20.11.2016

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Im Auftrag der Katzenkönigin ist der zweite Band der Jägermond-Reihe. Für ein optimales Lesegefühl empfehle ich mit Band 1 zu beginnen :) ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Eigentlich ist die manchmal etwas tapsige Katze Che-Nupet der Ansicht, dass sie bereits genug Abenteuer erlebt hat. Immerhin war sie maßgeblich daran beteiligt, die Intrigen des ruchlosen Imhotep zu durchkreuzen. Doch nun wird Che-Nupet erneut aus dem magischen Katzenreich Trefélin in die Welt der Menschen geschickt. Es soll ein ruhiger, gemütlicher Ausflug werden. Sie ahnt nicht, dass sie und ihre Freundinnen dort bereits von dem hinterhältigen Kater Shepsi erwartet werden. Doch niemand sollte sich von Che-Nupets zur Schau getragener Gemütlichkeit täuschen lassen. Ihr Zorn kann schrecklich sein! (Amazon) ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Ein wirklich tolles Cover, das zur gesamten Reihe passt! Ich finde besonders die kleinen Details im Hintergrund toll gestaltet! ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Eine großartige Fortsetzung, mit der ich so nicht gerechnet hatte. Ich wusste nach Band 1 noch nicht, was mich erwarten würde, daher war ich sehr gespannt darauf, was sich die Autorin für diesen Band ausgedacht hat. Mit etwas mehr als 400 Seiten hab ich auch ein paar Tage daran gelesen und bin auch während meiner Pausen sofort wieder in den Lesefluss hineingekommen. Ein Talent, was leider nicht jeder Autor hat, ich aber wirklich bewundere. Ich finde sogar, diesen Band noch etwas spannender und besser geschrieben als den ersten Teil, was sicher auch daran liegt, dass die Autorin mit jedem Buch noch etwas weiter wächst. Man spürt während der gesamten Geschichte, dass die Autorin mit Herzblut bei der Sache ist und Katzen auch wirklich zu lieben scheint. Es ist ein einmaliges, tolles Fantasy Abenteuer, was ich wirklich jeden, der Katzen mag ans Herz legen kann. Die Katzen werden gut rübergebracht und mein besonderer Liebling in diesem Band ist tatsächlich Che-Nupet, obwohl die Katze am Anfang ein bisschen komisch auf mich gewirkt hat. Jeder Charakter ist wieder einzigartig und damit so individuell, dass für jeden ein besonderer Liebling dabei ist. Leider blieben auch in diesem Band wieder einige Fragen offen, wodurch ich hoffe, dass im vermutlich letzten Teil dieser Reihe noch alles geklärt werden kann. Ich bin gespannt und hoffe, dass euch Che-Nupets genauso verzaubern kann, wie mich ;) ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Eine gelungene Fortsetzung! ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Allen Katzenliebhabern und Fantasyfreunden :D Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andrea Schacht (1956 - 2017) war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit »Die elfte Jungfrau« kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie auch danach mit vielen weiteren Romanen eroberte.

Zur AUTORENSEITE

Links