VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Jeans-Upcycling 28 kreative Nähprojekte für ausgediente Hosen

Kundenrezensionen (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20855-4

Erschienen: 17.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Aus alt mach neu!

Alte Jeans – jeder hat sie im Schrank. Ob Loch im Knie, zu eng, zu weit oder aus der Mode gekommen, wegwerfen muss man das gute Stück deshalb noch lange nicht. Denn DIY-Upcycling ist in und aus alten Jeans lässt sich wunderbar Neues kreieren: Vom Stuhlbezug bis zur Umhängetasche finden sich in diesem Ratgeber 28 coole Nähprojekte für Männer, Frauen und fürs Zuhause Schritt für Schritt erklärt. So wird aus der alten Jeans ganz schnell ein neues Lieblingsstück.

Céline Dupuy (Autorin)

Céline Dupuy, Absolventin der L’école Auguste Renoir (Bereich Illustration) und der L’école supérieure d’arts appliqués Duperré für Design, Mode und Gestaltung (Bereich Textil), entwirft seit über fünfzehn Jahren Mode-Accessoires und Dekorationsideen. Die Autorin mehrerer Nähratgeber liebt es, ihr Wissen und ihre Begeisterung fürs Nähen in Einsteiger-Kursen weiterzugeben. Sie ist zudem als Modellbauerin für Werbeagenturen sowie als Trendscout für neue Stoffe und Tapeten für verschiedene Magazine tätig.

Originaltitel: 100% Jean
Originalverlag: Marabout

eBook (epub)
ca. 100 Farbfotos

ISBN: 978-3-641-20855-4

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 17.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Schönes aus alten Jeans nähen

Von: Oma Inge Datum: 04.05.2017

iwoal.blogspot.de/

Jeder hat sie: alte oder zu klein gewordene Jeans.
Zum Wegwerfen eigentlich zu schade und da bietet es sich an aus alten Jeans Neues zu nähen.
Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Jeans-Upcycling oder wie es auf der Rückseite heißt: aus Alt mach Neu.

Im Praxisteil werden nützliche Utensilien vorgestellt. Vom Maßband über Scheren, Nahttrenner, Stecknadeln, Nadeln und Garnen bis zu "kleinen Helferlein" (Reißverschlüsse, Schnallen, Füllwatte usw.).
Das Zuschneiden im Fadenlauf wird ebenso vorgestellt, wie das Schneiden von 45-Grad-Winkeln.
Wie man Schnittmuster auf die auseinandergeschnitten Jeansbeine anordnet, wichtig gerade für AnfängerInnen.
Ein Kapitel beschäftigt sich mit der Nähmaschine und ihren Stichen. Die Nähte werden in einem extra Kapitel erklärt (mit Bildern).

Dann geht es los mit den Schnittmustern/Projekten:
Für den Herren (aber auch für Damen und Kinder meine ich): Fischerhut, Freizeittasche, Schuhbeutel, Kulturbeutel, Mäppchen für Schreibzeug, Brieftasche, Umhängetasche, Schlüsselkette, Nähetui und Nadelkissen.
Für die Dame: Bürotasche, Schicke Tragetasche, Gürtel, Haarschleife, Schmuck-Pompons, Notebook-Tasche, Halskette, Jojo-Täschchen, Schuhschleife und Hausschuhe.
Fürs Zuhause: Vasen im Jeanskleid, Seitenschläferkissen, Vorhangschlaufe, Großes Sitzkissen, Stuhlbezug, Hockerbezug, Jojo-Kissen und Lampenschirm.

Zu jedem Projekt gibt es Schnittmuster (im Buch, also keine Schnittmusterbögen), eine Anleitung mit Zeichnungen und Bilder des fertigen Jeans-Upcyclings. Gerade für AnfängerInnen gibt es jeweils eine Zeichnung mit einer Jeans und wie man darauf die Schnittmusterteile anordnet.

Ein Nähbuch für alle, die aus ihren alten Jeans Neues nähen wollen. Schöne und praktische Projekte gibt es zu entdecken. Nicht nur für NähanfängerInnen sondern auch für UpcyclerInnen.




Jeans, Jeans, Jeans

Von: Heidi Datum: 22.04.2017

heidis-seite.blogspot.de/

Zum Inhalt :
Dieses Buch startet mit dem Vorwort . Und geht dann in den Praxisteil über .
Dieser ist aufgeteilt in verschiedene Kapitel .Unter anderem geht es um

-genaues Abmessen und gerade Anzeichnen
-sorgfältiges zuschneiden
-Nadeln & Garn
-kleine Helferlein
-Jeans - aus Alt mach Neu
-Zuschneiden im Fadenlauf
-im 45-Grad-Winkel anpassen und Rechtecke zuschneiden
-die Schnittmuster
-die Nähmaschine
-kleine Tricks des guten Nähens
-verschiedene Verbindungsnähte
-gewisse Extra´s
-die Nähte
-der Saum
-Rundungen nähen
-Futter und Ziernähte
-der Kopfumfang
-die Verbindungsstücke
-Viertel kennzeichnen
-Hutkrone und Krempe zusammen nähen
-einen Reißverschluss einnähen
-Jojos
-von Hand nähen
Dann folgen noch die kapitel : Für Herren , für Damen , Fürs Zuhause und die Schnittmuster

Mein Fazit:
Tolle , neue Ideen die sich ganz leicht umsetzen lassen. Dieses Buch zeigt Schritt für Schritt wie einfach es ist aus der ausgedienten Lieblingsjeans noch etwas schönes zu zaubern . Logische und sehr einfach Bilder machen das eigene Umsetzen möglich . Selbst Nähanfänger werden hier ohne Probleme die meisten Dinge super hinbekommen .
Daher vergebe ich für diese gelungene Mischung sehr gerne 5***** und eine Kaufempfehlung

Voransicht