Jesus: Das Interview

Neues vom Auferstandenen

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Es ist schwerer, ein Interview mit dem Papst zu bekommen, als eines mit Jesus …

Wie viele Menschen plagen auch Detlev F. Neufert unzählige Fragen und Zweifel. Deshalb hat er das Gespräch mit Gottes Sohn gesucht. In einem tiefgehenden, ehrlichen und bisweilen recht streitlustigen Schlagabtausch offenbart Jesus vieles, das zum Nachdenken anregt. Aus den unkonventionellen und erfrischenden Antworten kristallisiert sich heraus: Nur mit Glauben und Verstand zugleich gelangt der Mensch zur richtigen Erkenntnis. Beide müssen keine Gegensätze sein, Vertrauen ist die unabdingbare Basis und der Zufall gehört zur Lebensmatrix der Schöpfung.

„Schnelle Wechsel zwischen Frage und Antwort, logische Kapitelübergänge, intelligenter Diskurs. Erinnert mich an "Sophies Welt" von Jostein Gaarder.“

DRAN NEXT, Mario Neumann (18. Juni 2015)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10528-0
Erschienen am  23. Februar 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Detlev F. Neufert, geb. 1948, arbeitet als Dokumentarfilmer, Journalist und Autor. Noch während seines Studiums drehte Neufert Features und Dokumentationen. Er hat als Regisseur für ARD und ZDF gearbeitet und mittlerweile über 40 Filme für das Fernsehen gedreht. Neufert war Gastprofessor für Deutschen Film an der University of California und hielt Vorlesungen in San Francisco, Seattle und Los Angeles. Großes internationales Echo fand sein 90-Minuten-Dokumentarfilm "Die Himmelswiese - Das kleine Wunder von Baan Gerda" über ein thailändisches AIDS-Waisen-Projekt. Neufert schreibt für die Süddeutsche Zeitung, die Rheinische Post, für WZ, NRZ und den epd. Er lebt und arbeitet zwischen Bangkok und Bernau am Chiemsee.

www.detlevfneufert.jimdo.com

Zur AUTORENSEITE

Zitate

„Ein widerspenstiges und gleichzeitig sehr frommes Buch. Eine gute Grundlage für Gruppen und Kreise, die sich um die Aktualität der Botschaft Jesu bemühen.“

Der Evangelische Buchberater, Volker Dettmar (01. Juni 2015)