,

Karma - die Gebrauchsanleitung

... damit das Schicksal macht, was Sie wollen

(2)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der frech-fröhliche Ratgeber – nicht nur für dieses Leben

„Karma – die Gebrauchsanleitung“ spricht alle an, die das Karma-Prinzip verstehen und nutzen wollen, ohne gleich indische Philosophie zu studieren. Mit Witz und Weisheit, unterhaltsam und doch gedankenvoll erschließen die Autoren das wichtigste Lebensgesetz für den Alltag – ganz konkret und praktisch.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-01983-9
Erschienen am  26. Januar 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Karma - Die Gebrauchsanleitung

Von: Jessica

20.01.2019

In diesem Buch wird leicht verständlich erklärt, was Karma eigentlich ist und wie man es beeinflussen kann. Es bietet eine sehr gelungene Hilfestellung, das eigene Handeln und Denken zu überdenken und zu verändern. Es geht nicht nur darum, Gutes zu tun, damit einem Gutes widerfährt. Es setzt bereits in den Gedanken an. Gedanken beeinflussen unser Handeln und somit beeinflussen unsere Gedanken bereits unser Karma. Wenn wir immer nur schlecht über unsere Lebensumstände denken und uns dadurch in eine Opferrolle versetzen, dann ist es genau das, was wir anziehen. Karma wertet nicht, Karma resultiert einfach nur aus uns selbst im Sinne von Ursache und Wirkung. Auf 192 Seiten kann man hier natürlich nicht bis ins kleinste Detail gehen. Für einen Einstieg in dieses Thema ist das Buch aber optimal geeignet. Auch sehr gut geeignet ist es, wenn man einfach mal die eigene Sichtweise etwas ändern möchte.  Wenn man gerade im Leben an einem Punkt ist, an dem man gedanklich irgendwie festgefahren ist und einfach nicht weiterkommt, sollte man sich dieses Buch als Ratgeber heranziehen. Natürlich wird man nicht gleich von heute auf morgen ein komplett anderes Denken entwickeln - das ist natürlich ein längerer Prozess - aber "Karma - Die Gebrauchsanleitung" hilft auf jeden Fall bei den ersten Schritten!

Lesen Sie weiter

Karma – die Gebrauchsanleitung Rezension

Von: Lucy sternberg

19.07.2018

Über den Autor und weitere Mitwirkende Aljoscha Long und Ronald Schweppe sind international bekannte Bestsellerautoren, die ganzheitliche Lebenskunst auf leicht verständliche Art und Weise kompetent zu vermitteln verstehen. Moderne Psychologie, zeitgemäße Philosophie und östliche Spiritualität fließen in ihren Werken harmonisch zusammen. Aljoscha Long ist Psychologe, Therapeut und Kampfkunstlehrer, Ronald Schweppe ist Orchestermusiker und Meditationslehrer. Das Autorenteam ist durch zahlreiche Veröffentlichungen und als Experten in Funk und Fernsehen bekannt. Was bedeutet Karma? Was steckt dahinter? Und was genau ist damit gemeint? In diesem Buch geht es darum Dinge zu verstehen die uns passieren, Dinge auch mal anders an zu sehen . Es erklärt sehr klar und in definierten Schritten die Definitionen und gibt durch kurz dargestellte Geschichten, die Buddha persönlich erlebt hat kleiner Denkanstöße, die zum weiteren Nachdenken und positiven Handeln animieren. Wer in der Lage ist sich selbst zu reflektieren und aufgeschlossen ist, hat in diesem Buch einen tollen Ratgeber.Vieles kann so einfach sein, wenn man einfach mal seine Einstellung zu den Dingen ändert! Es ist leicht verständlich und humorvoll geschrieben, weshalb ich es sehr zügig durchgelesen habe. Ich möchte es sehr gerne weiter empfehlen

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut, Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.

Zur AUTORENSEITE

Ronald P. Schweppe ist Orchestermusiker und Autor zahlreicher Bücher im Bereich Spiritualität und Lebenskunst. Ausbildung in NLP und MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Seit etwa 40 Jahren beschäftigt er sich praktisch und theoretisch mit fernöstlicher Philosophie und Zen-Buddhismus. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere E-Books der Autoren