Keine Ahnung, was für immer ist

Poetry

Keine Ahnung, was für immer ist
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Poesie, die das Herz berührt – von Nr.1-Bestsellerautorin Julia Engelmann.

»Ich liege auf dem Dach und zähle meine Sterne, manchmal strecke ich kurz die Arme aus. Dann pflück ich mir ein paar, greif einfach raus in sphärisch weite Ferne, endlich hört das Warten wieder auf.« Gefühlvoll und berührend schreibt Bestsellerautorin Julia Engelmann in ihrem neuen Gedichtband über die Suche nach Glück, Liebe und Zuhause und die kleinen und großen Fragen, die unser Leben bestimmen: was uns glücklich macht, wo wir hingehören, welchen Weg wir gehen wollen, was wir loslassen, was bleibt. Ihre Texte versprühen Lebensfreude und machen Mut: Das Universum steckt voller Möglichkeiten, und »vielleicht sind wir ein bisschen für immer« …

Wunderschöne Gedichte, liebevoll von der Autorin selbst illustriert.

»Julia Engelmann ist von jetzt auf gleich ein Lebensgefühl geworden.«

Huffington Post

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26718-6
Erschienen am  21. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Junge Poesie, die berührt

Von: The Chocbookholics

20.12.2020

Hallo allerseits! "Eines Tages, Baby, werden wir alt sein..." Damit fing meine Begeisterung für Julia Engelmann, wie vermutlich bei einigen. Poetry Slam war schon länger eines meiner Steckenpferde, doch die Texte von Julia Engelmann trafen mich direkt ins Herz. Buch nach Buch landete in meinem Regal oder auf meinem Ebook-Reader, eine ideale Begleitung durch den stressigen Alltag, Texte die zum Nachdenken anregen und gleichzeitig entschleunigten. Dieses Buch ist nun wieder ein neues Thema. Es geht um Heimat, was ist Glück, um Loslassen und Festhalten. In vielen dieser Gedichte erkannte ich mich wieder, sie berührten mich und trafen einen Nerv bei mir. Wieder einmal schafft Julia Engelmann es so gekonnt mit Worten umzugehen, dass ich mich in vielen Zeilen angesprochen gefühlt habe, sie Gedanken in mir angestoßen hat und mich auch einfach nur zum Schmunzeln gebracht hat. Man sagt, dass Poesie immer sehr individuell ist, viele haben Angst vor Gedichten, wurde man doch in der Schule so sehr damit gequält. Doch Julia Engelmann gibt dem eingestaubten Genre einen neuen Anstrich, macht es wieder salonfähig und lässt es auf die Herzen der jüngeren Generation los. Auch hier kann ich nur sagen, dass dieses Buch definitiv nicht das letzte sein wird, was ich von ihr lese. Dies ist ihr fünftes Werk, hoffentlich werden noch viele weitere folgen.

Lesen Sie weiter

Wörter, die im Kopf bleiben

Von: diebuchliebhaberin

29.11.2020

Ich mag dieses Cover von allen am liebsten, weil es super schlicht, wunderschön gestaltet und das Blau ist sehr edel. Wie auch im Buch selbst ist das Cover von Julia Engelmann mit ihren bekannten Zeichnungen illustriert. Der Titel lässt uns schon erahnen, welche Themen die Autorin ansprechen wird. In „Keine Ahnung, was für immer ist“ geht es in verschiedenster Form um Glück, Liebe, los lassen, seinen Weg finden und seine Spuren hinterlassen. Viele ihrer Texte sind direkt, in anderen spricht sie in Metaphern. Sie sind voller Emotionen, sind tiefgründig und regen zum nachdenken an - aber öfters muss man auch schmunzeln. Die meisten Texte sind wieder in der Ich-Perspektive geschrieben und sprechen einen unbekannten zweiten an, sodass jeder der es will und braucht sich mit ihnen identifizieren kann. Jeder Leser, so auch ich, findet eins oder mehrere Texte, die genau auf die eigene momentane Situation im Leben passen. Man fühlt sich bestätigt und verstanden, findet Mut in den Worten. Julia Engelmanns Poesie lässt sich schnell und ohne Langeweile lesen, trotzdem gibt sie Raum zum nachdenken - denn ihre Worte und Gefühle bleiben noch lange im Kopf.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Julia Engelmann wurde 1992 geboren und nahm schon früh an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher millionenfach gelikt. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik. Ihre Poetry-Bücher, darunter »Eines Tages, Baby«, sind Spiegel-Bestseller.

www.juliaengelmann.de https://www.facebook.com/juliaengelmannofficial/ www.instagram.com/_juliaengelmann/

Zur Autor*innenseite

Videos

Pressestimmen

»Sie malt mit ihren Worten Bilder in die Köpfe der Menschen – und trifft damit ins Herz.«

ZDF, Leute heute

»Die Texte sind frisch und voller Energie und können verzaubern.«

EMOTION

»Julia Engelmann macht Mut und inspiriert, versprüht Lebensfreude – all das in diesem poetischen Buch verpackt.«

Recklinghäuser Zeitung

»Gefühlvolle Texte, die über das Leben, die Sehnsucht und Geborgenheit erzählen.«

Closer

»Die Autorin verzaubert die Menschen immer wieder mit ihren Worten.«

Verso

»Voller Leidenschaft und Lebensfreude.«

Berliner Zeitung

»Poesie, die das Herz berührt.«

Funk Uhr (23. Oktober 2020)