Keine Chance den Grübelviren

Wie man negative Gedanken austrickst

Mit Illustrationen von Bille Weidenbach
(6)
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Hat der Chef nicht gerade komisch geguckt? Neulich auch schon mal? Aber er kann mich ohnehin nicht leiden ... Sie kennen das? Negative Gedankenkreise? Dann hat ein Grübelvirus wieder zugeschlagen. Diese fiesen Viecher infizieren unsere Wahrnehmung und führen unser Denken auf absonderliche Wege. Banale Beobachtungen und Erlebnisse werden zu Zeichen von kommenden Katastrophen und unausweichlichem Unglück.
Hanne H. Brorson beschreibt kundig und unterhaltsam, welche Grübelviren es gibt und vor allem: mit welchen Gedanken-Vitaminen man sie austricksen kann. Eine kleine Hausapotheke für unser psychologisches Immunsystem – lebensklug und praktisch.

  • Vitaminkur für einen klaren Kopf

  • Leicht umsetzbare Psycho-Tipps gegen fruchtlose Grübelei

  • Lebensklug, praktisch, witzig illustriert

  • DAS Geschenkbuch für Panikmacher


Aus dem Norwegischen von Gabriele Schneider
Originaltitel: Tankevirus
Originalverlag: Gyldendal Akademisk
Mit Illustrationen von Bille Weidenbach
eBook epub (epub)
Mit zahlreichen Illustrationen
ISBN: 978-3-641-24066-0
Erschienen am  25. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Verständlich, gut nachvollziehbar

Von: Sanne

18.03.2019

Um den Inhalt zu verstehen braucht mein kein Medizinstudium. Es ist nicht mit fachlicher Literatur vollgeschrieben. Der Vergleich mit dem immunologischen und psychologischen Immunsystem hat mir sehr gut gefallen. An einen Tagesablauf einer Person ( Weg zur Arbeit, bei der Arbeit, auf dem Heimweg) Wir an Hand der negativen Gedankenviren aufgezeigt wie der Tag verläuft z.B. Katastrophenvirus oder auch Nabel-der-Welt-Virus. Diese Viren werden auch immer kurz beschrieben. Dann noch einmal der selbe Ablauft, jetzt aber mit Vitaminen im Sinne von positiven Gedanken, auch hier z.B. Vitamin A2 Aktivitätsvitamin, Aufmerksamkeit statt auf Gedanken auf Tätigkeiten zu lenken. Es ist einfach ein realitätsnahes Buch. Das Handliche Format eignet sich prima zum mitnehmen. Auch die Gestaltung des Buches strahlt etwas positives aus und die Viren peppen die einzelnen Kapitel auf.

Lesen Sie weiter

Nicht wirklich überzeugend

Von: Manuela Stamm

16.03.2019

Das Cover ist super. Auch das Format sticht heraus. Leider fühlt man sich gleich auf den ersten Seiten von Text „erschlagen“. Keine wirklichen Absätze... Struktur vermisse ich auch... es wird viel hin und her gesprungen...immer wieder kommt man hier vom ursprünglichen Thema ab um dann irgendwann wieder zurück zu führen. Keine wirkliche Möglichkeit Punkte zu finden, die man später nochmal nachlesen kann, da alles hintereinander weg geschrieben wurde. Der Mensch denkt 60-80.000 Gedanken pro Tag! Auch diese Information gibt es nicht in diesem Buch. Sehr schade. Zu diesem hoch interessanten Thema, ist mir dieses Buch zu oberflächlich.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hanne H. Brorson, geboren 1981, ist Psychologin und Forscherin. Sie hat ihren Abschluss in klinischer Psychologie an der Universität Oslo/Norwegen gemacht. Dort sammelte sie auch Erfahrungen in der Behandlung von Suchtpatienten und Psychosen. Im Jahr 2013 erhielt sie den Forschungspreis (Forskningsprisen) des Psychologischen Instituts der Universität Oslo. 2016 wurde sie mit dem norwegischen Gesundheitspreis (Helseprisen) ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE