VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kinder verstehen Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt
Mit einem Vorwort von Remo Largo

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-07913-0

Erschienen:  31.08.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, eBook (epdf)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wie Kinder sich entwickeln – die (R)Evolution im Kinderzimmer

Hinter vielen typischen Familienschwierigkeiten stecken keine Erziehungsfehler. Vielmehr passt das evolutionäre Gepäck, mit dem Kinder auf die Welt kommen, nicht mehr zu den veränderten Lebensbedingungen unserer modernen Welt. Mit einem neuen Verständnis für kindliche Entwicklung können wir Wege finden, um den Bedürfnissen von Eltern UND Kindern gerecht zu werden.

»Hinter vielen typischen Familienproblemen stecken keine Erziehungsfehler, sondern evolutionär bedingte Entwicklungen. So lautet eine der wichtigen Botschaften in diesem locker geschriebenen Standardwerk.«

Der Spiegel Wissen (25.02.2014)

Herbert Renz-Polster (Autor)

Dr. Herbert Renz-Polster ist Kinderarzt und assoziierter Wissenschaftler am Mannheimer Institut für Public Health der Universität Heidelberg. Er gilt als eine der profiliertesten Stimmen in Fragen der kindlichen Entwicklung. Seine Werke »Menschenkinder« sowie »Kinder verstehen« haben die Erziehungsdebatte in Deutschland nachhaltig beeinflusst. Er ist Vater von vier Kindern.

www.kinder-verstehen.de

»Hinter vielen typischen Familienproblemen stecken keine Erziehungsfehler, sondern evolutionär bedingte Entwicklungen. So lautet eine der wichtigen Botschaften in diesem locker geschriebenen Standardwerk.«

Der Spiegel Wissen (25.02.2014)

»Kritische Fragen und klare Antworten.«

Eltern (11.06.2014)

"Spannend und inspirierend."

Familie & Co (01.02.2010)

»Ein wunderbares, oft witziges Buch, das auch entlastet. Lesen Sie es.«

Die Spielgruppenzeitschrift (01.06.2010)

"Für Eltern, Großeltern, Pädagogen und auch werdende Eltern ist das Buch eine ausführliche, brauchbare Einstiegslektüre."

taz online, Nicole Schmidt (12.02.2010)

mehr anzeigen

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-07913-0

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen:  31.08.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Ein absolutes Muss

Von: Amber144 Datum: 16.09.2018

https://www.instagram.com/144amber

Immer wieder wurde mir dieses Buch empfohlen, wenn es darum ging zu wissen, wie man ein Baby am besten versteht bzw. wie man seine Bedürfnisse am besten erkennt.
Ich habe es mir erst nach der Geburt gekauft und würde raten, es eher davor zu kaufen und zu lesen, da man vor der Geburt deutlich mehr Zeit hat.

Auf jeden Fall hat es mir sehr geholfen und ich habe viel in dem Buch zum immer wieder nachlesen markiert. Man muss allerdings mögen, dass alles sehr ausführlich geschrieben ist. Mir hat dies sehr gut gefallen und ich habe jede Schlafphase meines Babys genutzt um im Buch weiter zu lesen. Am liebsten hätte ich alles markiert, da so viel wichtiges zu finden ist.

Alle Informationen werden mit entsprechender Literatur zum weiterlesen verknüft und von dieser Leseliste sind schon einige Bücher bei mir eingezogen, da ich manches einfach vertiefen möchte.

Wer einen umfangreichen Ratgeber mit vielen Informationen zum verstehen seiner Kinder sucht, der ist bei diesem Buch genau richtig.
Es zeigt deutlich, wie einfach gestrickt unsere Babys sind und wie schnell wir sie mit kleinen Dingen glücklich machen können.

Sehr gut gefallen hat mir auch immer wieder der Hinweis, wie es in anderen Kulturen gehandhabt wird. Gerade heutzutage, wo das "Dorf", das für die Erziehung und das Groß werden eines Kindes notwendig ist, nicht mehr verfügbar. Gerade diese Entlastung bräuchten viele Eltern um selbst wenigstens kurz abschalten zu können ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, dass sie ihr Kind abschieben.

Ich finde, dass das Buch sehr viel zum verstehen und der Beziehung zu seinem Baby helfen kann. Ich bin wirklich froh, dass ich es gelesen habe.

Eine klare Leseempfehlung und eines meiner Highlights dieses Jahr.

Humorvoll, liebevoll - großartig

Von: A Bullerbü Life Datum: 23.01.2018

a-bullerbue-life.de

Kinder verstehen macht seinem Namen alle Ehre - Herbert Renz-Polster versteht es in bekannter charmanter Art und Weise das zum Teil rätselhaft erscheinende Verhalten unserer Kinder zu erklären. Gleichzeitig bietet er Lösungsvorschläge für altbekannte Konfliktpunkte. Mit seinem humorvollen Schreibstil nimmt Renz-Polster Eltern zudem viele Sorgen und Zweifel.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors