Kleine Panik

Unseren Alltagsängsten auf den Grund gegangen

(5)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Angst ist ein fester Bestandteil des menschlichen Wesens. Wir alle empfinden sie und sorgen uns: um unsere Gesundheit, um die Menschen, die uns nahe stehen, um große Themen wie Terror und kleine Themen im Alltag wie die Maus im Keller. In diesem unterhaltsamen und klug erzählten Sachbuch stellt sich Juliane Gringer all ihren Alltagsängsten und geht ihnen – und seien sie noch so absonderlich – auf den Grund. Sie befragt Experten aus allen Winkeln der Republik – Ärzte, Wissenschaftler, Praktiker –, besucht "Tatorte" und überzeugt sich davon, dass das Leben doch nicht ganz so gefährlich ist, wie viele von uns glauben. Oder vielleicht doch?

»Man erfährt eine Menge kurioser und interessanter Fakten [...], bekommt auch viele konkrete Tipps, was man machen kann, wenn dieses oder jenes Malheur passiert ist.«

Susanne Billig, Deutschlandfunk Kultur (11. Oktober 2018)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21497-5
Erschienen am  17. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

super unterhaltsam und informativ

Von: Das Bücherwunderland

05.02.2019

Das dünne Büchlein hat einen sehr angenehm Schreibstil mit Witz und etwas Ironie das alles zusammen hat das lesen sehr viel Spaß gemacht. Es gibt viele Beispiele und Statistiken es kommen auch viele Experten zu Wort die das Buch dennoch nicht trocken und oder langweilig was mich sehr gefreut hat. Ich glaube das Buch wäre was für meine Mama denn die Autorin erzählt aus der Sicht einer berufstätigen Mutter und deren Alltagssituationen. Dass der Ratgeber gerade Für Mütter sehr interessant ist und sicherlich einige Ängste, mit der sie täglich konfrontiert wird, abnehmen Aber dennoch ist es auch was für andere Zielgruppen eine amüsante und informative Lektüre! Mir hat sie auf jedenfalls Spaß gemacht!

Lesen Sie weiter

super lustig und interessant

Von: Das Bücherwunderland

05.02.2019

Das dünne Büchlein hat einen sehr angenehm Schreibstil mit Witz und etwas Ironie das alles zusammen hat das lesen sehr viel Spaß gemacht. Es gibt viele Beispiele und Statistiken es kommen auch viele Experten zu Wort die das Buch dennoch nicht trocken und oder langweilig was mich sehr gefreut hat. Ich glaube das Buch wäre was für meine Mama denn die Autorin erzählt aus der Sicht einer berufstätigen Mutter und deren Alltagssituationen. Dass der Ratgeber gerade Für Mütter sehr interessant ist und sicherlich einige Ängste, mit der sie täglich konfrontiert wird, abnehmen Aber dennoch ist es auch was für andere Zielgruppen eine amüsante und informative Lektüre! Mir hat sie auf jedenfalls Spaß gemacht!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Juliane Gringer hat Journalismus und Psychologie in Leipzig studiert und schrieb u.a. für Brigitte, Elle, Handelsblatt, Neon, Neue Zürcher Zeitung und die taz. Sie ist außerdem Autorin zahlreicher Sachbücher und lebt als freie Journalistin und Mutter von zwei Kindern im ziemlich ungefährlichen Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg.

Zur AUTORENSEITE