VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kleine Weihnachtsfiguren zum Stricken - für die Weihnachtskrippe, den Christbaum, als Adventsgeschenk oder Wichtelgeschenk

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19468-0

Erschienen: 19.09.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Kommet ihr Hirten ...

Ob Weihnachtsmann im Schlitten mit Rentiergespann, Eisbären, Pinguine oder Kugeln für den Christbaum: Die kleinen Figuren sind einfach nachzuarbeiten, schnell gestrickt und bestens geeignet, um Wollreste aufzubrauchen. Noch im letzten Moment vor den Feiertagen können Sie eine vollständige Krippe mit Maria, Josef und dem Christkind zaubern, einschließlich Behausung, Engel, Esel und Stern. Und natürlich dürfen auch die heiligen drei Könige, Hirten und Lämmer nicht fehlen. Halleluja!

Sue Stratford (Autorin)

Sue Stratford führt einen Wollladen in England und bietet Strick- und Häkelkurse an. Ihre Kunden und die Wolle, die sie anbietet, sind für sie eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für eigene kreative Ideen und Projekte.

Aus dem Englischen von Elke Schröter
Originaltitel: Mini Knitted Christmas
Originalverlag: Search Press

eBook (epub)
durchgehend mit Farbfotos illustriert

ISBN: 978-3-641-19468-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 19.09.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Von: Rosita Vazquez  aus Rheinbrohl Datum: 06.01.2017

Ich bedanke mich das ich dieses tolle Buch lesen und testen durfte .Die Anleitungen sind leicht verständlich und für jeden einfach nachzuarbeiten .Es ist alles toll erklärt .Selbst Anfänger werden kein Problem damit haben ,alles nachzuarbeiten .ob Krippe oder Weihnachtsmann wirklich alles ist leicht nachzuarbeiten .Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen .Lieben Dank R.Vazquez

Das Weihnachtsfest kann kommen.

Von: Diana Poerschke  aus Offenbach am Main Datum: 29.12.2016

Sue Stratford, eine Autorin die in England ein Wollgeschäft betreibt und Kurse im Stricken und Häkeln anbietet, zeigt in ihrem Buch: „Kleine Weihnachtsfiguren zum Stricken“ verschiedenste Kunstwerke für die kalte Jahreszeit und besonders dem Weihnachtsfest welche durch Interessierte nachgearbeitet werden können.
Zum einen kann in Handarbeit eine kleine Krippe samt Figuren, wie Maria, Josef und die heiligen 3 Könige entstehen. Zum anderen können einzelne Weihnachtssymbole wie ein Mistelzweig oder Lebkuchenmänner nachgearbeitet werden. Nützliche Tipps wie zum Beispiel zu den Techniken, zum Zusammensetzen oder dem Ausgestalten der Figuren runden das Buch ab.

Bei jedem Projekt stehen die benötigten Materialien und die voraussichtliche Größe des fertigen Stücks. Positiv finde ich, dass das benötigte Garn mit der Lauflänge angegeben ist und ich nicht darauf angewiesen bin, genau das Gleiche zu benutzen. So kann ich mich im Wollgeschäft inspirieren lassen und noch individueller arbeiten.
Die ausführlichen Anleitungen gestalten das Nacharbeiten als übersichtliche Angelegenheit, mich persönlich irritiert jedoch die Schreibweise „Nächste Reihe“ statt die Reihen zu nummerieren. Wenn man da nicht genau aufpasst, kann man mal schnell durcheinander kommen. Bei einer Nummerierung könnte ich nochmals schnell nachzählen.
Dennoch ist das Buch sicherlich für Anfänger, die das „einfache Stricken“ (rechte und linke Maschen) beherrschen, geeignet. Alle Stücke werden in Reihen gestrickt, sodass man sich mit den oftmals schwierigen Rundenstricken nicht rumärgern muss. Und falls Fragen auftauchen, kann man im Einführungsteil ja nachschlagen.

Dadurch, dass das Buch von einer englischen Autorin geschrieben wurde, orientiert sich die Projektauswahl sehr an den englischen Weihnachtssymbolen. Auch wenn der Rentierschlitten immer mehr in Deutschland zu finden ist, würde ich wohl weniger den Truthahn nacharbeiten. Aber durch die breite Auswahl, ist sicherlich für jeden etwas dabei.

Fazit: Schönes Buch mit vielen kleinen Stücken, die man an den langen Winterabenden gut nacharbeiten kann und sich super als Geschenk oder Mitbringsel eignen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin