Knallbuntes Wissen

das niemand braucht, aber jeder will

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Warum man Käfer mit Heavy Metal vertreiben kann ... und 355 weitere witzige, skurrile Entdeckungen.

Wussten sie schon, was Menschen und Bananen gemeinsam haben? Oder warum Walrösser sich gut als Staubsauger eignen würden? In diesem kunterbunten Sammelsurium findet man Antworten auf skurrile Fragen wie diese und noch viele witzige, unnütze Fakten mehr, die man noch nie wissen wollte, aber die zum Lachen oder Staunen bringen und jede Menge Gesprächsstoff für die nächste Party liefern. Charmant illustriert, ist das Buch außerdem ein tolles Mitbringsel.


Aus dem Amerikanischen von Tatjana Kruse
Originaltitel: Learn Something Every Day
Originalverlag: Penguin Group, New York 2011
eBook epub (epub)
4-farbig, 364 Illustrationen
ISBN: 978-3-641-09856-8
Erschienen am  20. November 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Young

Young ist eine Kreativagentur mit Sitz in Manchester, England, die für ihre Arbeit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Gegründet wurde sie von Peter Jarvis und Gethin Vaughan, die auch das Projekt "Knallbuntes Wissen" ins Leben riefen.

Zur AUTORENSEITE

Tatjana Kruse, Jahrgang 1960, ist in Schwäbisch Hall aufgewachsen, wo sie heute, nach einigen Jahren in Stuttgart, wieder lebt. Seit 1995 veröffentlicht sie Kriminalgeschichten, Romane und Sachbücher und arbeitet außerdem als Literaturübersetzerin. Neben einigen anderen Auszeichnungen erhielt sie 1996 für "Cool-Man schlägt zu" den "Marlowe" der Raymond-Chandler-Gesellschaft für den besten deutschen Kurzkrimi. "Küss mich, Schatz!" entstand im Sommer 2005 während eines dreimonatigen Aufenthalts der Autorin als "Krimistadtschreiberin" in Flensburg. Tatjana Kruse ist Mitlgied bei den "Sisters in Crime" und im "Syndikat".

zum Übersetzer

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich