Küsse im Aprikosenhain

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Manchmal geht das große Glück einen kleinen Umweg ...

Nathalie ist fassungslos, als ihr Freund sich per Postkarte von ihr trennt. Wütend reist sie ihm nach Frankreich hinterher, um ihn zur Rede zu stellen. Doch nach einer Autopanne landet sie stattdessen auf einem idyllischen Hof in der Provence. Sofort ist sie fasziniert vom herrlichen Kräutergarten, den schönen Aprikosenhainen – und dem mürrischen, aber attraktiven Hofbesitzer Felix. Als Nathalie erfährt, dass der Hof finanzielle Probleme hat, hat sie eine Idee: Sie beginnt mithilfe des Kräuterbuchs von Felix' Großmutter, himmlische Cremes und duftende Öle aus Aprikosen und Kräutern herzustellen. Aber kann sie damit auch Felix' Herz gewinnen?

»Persephone Haasis‘ Bücher vermittelt Sinnlichkeit und Lebenslust.«

Freundin (27. Mai 2020)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25484-1
Erschienen am  01. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Küsse im Aprikosenhain

Von: anniesbuchwelt

02.09.2020

Hier ist meine Rezension zu "Küsse im Aprikosenhain" von Persephone Haasis aus dem Pinguinverlag.🙈 Das Buch hat 442 Seiten. Ich muss sagen, dass mich das Buch umgehauen hat.😍 Es ist ein tolles Sommerbuch und definitiv ein Jahreshighlight für mein Lesejahr 2020.😍 Fangen wir mal mit den Protagonisten an.😊 Ich liebe Nathalie.😍 Sie erinnert mich in so vielen Punkten an mich selbst und wir trinken den gleichen Tee (Hagebuttentee) .🙈 Und genau wie Nathalie liebe ich die Natur und das Gestalten von Dingen oder auch das Handlettering.🙈 Auch Miriam, Felix, Henni, Camille und Gustave sind mir wahnsinnig ans Herz gewachsen.😍 Die Atmosphäre der französischen Provence war klasse. 😍 Ich habe mich da so wohl gefühlt.🙈 Zur Geschichte kann ich sagen, dass ich die Auszüge aus dem alten Kräutertagebuch super toll fand.🙈 Und auch, dass sich die Geschichte langsam entwickelt hat und nicht nur die Liebesgeschichte im Vordergrund stand, sondern auch der Aprikosenhof. 🙈 Alles in allem ist das Buch ein 5+/5⭐ Sternebuch und ich kann es nur empfehlen.😍 Auszusetzen habe ich gar nichts.🙈

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Persephone Haasis, geboren 1989, hat Kreatives Schreiben, Literaturwissenschaft und -vermittlung in Hildesheim und Bamberg studiert. Ihr Debüt »Ein Sommer voller Himbeereis« spielt in einem kleinen Eiscafé und erzählt von der großen Liebe, von Freundschaft und der Leidenschaft für das Eismachen. Selbstgemachtem Eis kann die Autorin übrigens nicht widerstehen – ihre Lieblingssorte ist natürlich Himbeereis. Persephone Haasis lebt in Kaiserslautern.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin