VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Lexikon der Lebensart Stilvoll leben und genießen mit Geist und Geschmack
Illustriert von Detlef Kersten

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-01387-5

Erschienen: 26.01.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Mit diesem Wissen punktet man auf jedem Parkett.

Über Geschmack lässt sich nicht streiten – über guten Geschmack schon. Stil ist heute nicht mehr das Privileg der Reichen und Schönen, sondern eine persönliche Lebensart. Für alle, die sie vollendet beherrschen möchten und die sich für die schönen und edlen Dinge des Lebens interessieren, haben Andreas Odenwald und Günter Schöneis dieses Lexikon geschrieben.

Das Buch buchstabiert Genuss und Luxus in allen Variationen von „Armani“ bis „Zigarre“, beleuchtet Hintergründe und Historie und beantwortet die häufigsten Stilfragen: Wie viel Trinkgeld gibt man im guten Hotel? Wer hat die Krawatte erfunden? Wie mixt man einen Martini? Seit wann gibt es den drehbaren Lippenstift? Mit dem Lexikon der Lebensart bewegt man sich souverän auf jedem Parkett.

Luxus und guter Geschmack sind in – das unverzichtbare Lexikon für alle, die mitreden wollen.

Andreas Odenwald (Autor)

Andreas Odenwald, Studium der Psychologie, ist seit über 30 Jahren Journalist. Er war Reporter, Musikkritiker und Chefredakteur bei namhaften Blättern und Pressechef eines Theaters. Heute arbeitet er für das Hamburger Gesellschaftsmagazin "Park Avenue" und als Buchautor.


Günter Schöneis (Autor)

Günter Schöneis war über 30 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung von Moët Hennessy, München. Er ist als Kommunikationsberater für diverse Unternehmen tätig.


Detlef Kersten (Illustrator/Fotograf)

Detlef Kersten studierte Graphikdesign und arbeitete 25 Jahre als Graphiker und Art-Direktor im Verlagswesen. Seit 2000 ist er freiberuflich tätig, u.a. als Cartooonist für die renommierte Zeitschrift "spielen und lernen".

Mit Fotos / Illustrationen von Detlef Kersten

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-01387-5

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Mosaik Verlag

Erschienen: 26.01.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren

Tags