Lisario oder die unendliche Lust der Frauen

Historischer Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Neapel, Mitte des 17. Jahrhunderts. Die seit Kindestagen stumme Lisario erwacht aus einem mysteriösen monatelangen Schlaf. Erweckt hat sie der zwielichtige Arzt Avincente Iguelmano, der sie zum Lohn zur Frau erhält. Er nutzt sie für seine Obsession: Er will die weibliche Lust erkunden, um so die unheimliche Macht des anderen Geschlechts zu bannen. Doch einmal erwacht, sehnt sich Lisario nach einem Leben nach eigenen Vorstellungen – und brennt inmitten der von Pest und Revolten gegen die spanische Vorherrschaft erhitzten Stadt mit dem talentierten Bühnenmaler Jacques Colmar durch … Ein Roman wie ein barockes Wandgemälde: sinnlichopulent, doppelbödig, märchenhaft und doch modern.


Aus dem Italienischen von Verena von Koskull
Originaltitel: Lisario o il piacere infinito delle donne
Originalverlag: Mondadori
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-16758-5
Erschienen am  09. Januar 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Antonella Cilento

Antonella Cilento wurde 1970 in Neapel geboren. Sie hat zahlreiche Romane und Erzählungen geschrieben, Hörspiele, Theaterstücke und Essays sowie ein Handbuch über Kreatives Schreiben. Sie arbeitet als Journalistin und Herausgeberin und leitet seit vielen Jahren ein Schreiblabor in Süditalien.

Zur AUTORENSEITE